Ostern auf Rügen: Lange Ohren und bunte Eier


Versehentlich in Stralsund geboren, ist Emy waschechte Rüganerin und ihrer Insel seither immer treu geblieben. Nachdem sie jahrelang mit Zahlen jonglierte, widmet sie sich nun ihrer Leidenschaft für das geschriebene Wort. In ihrer Freizeit erkundet sie am liebsten die Natur... mehr

Auf dem Herd köcheln die Eier vor sich her, während ich die Küche innerhalb von Sekunden in eine bunte Farbpalette verwandle. Mein Cousin hüpft neben mir auf und ab. Er kann es kaum erwarten, die beigefarbenen Eier mit der bunten Farbe zu verzieren. Sein Blick wandert aufgeregt immer wieder in Richtung Garten, um nicht die langen braunen Ohren zu verpassen, die hinter dem dichten Rosenbusch kurz hervorschauen könnten. Das Osterwochenende steht vor der Tür und der Hase macht sich auf den Weg, um in den Gärten bunte Ostereier zu verstecken. Neben typischen Ostertraditionen, von denen meine Oma uns erzählt, während wir die Eier mit bunten Kreisen, Strichen und Farbklecksen bemalen, veranstalten viele Orte ihre ganz persönliche Eiersuche.

Osternester und Quizrallyes

Am Karfreitag lädt der Modellbahnclub aus Sassnitz zu dem Osterhasen-Express mit dem Rasenden Roland ein. Bei einer traditionellen Ostersonderfahrt von Putbus nach Göhren und wieder zurück, können die kleinen Passagiere bei einem Zwischenstopp ihr Osternest suchen. Das Nest wird vom Osterhasen persönlich versteckt. Auch am Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Mimi & Krax begleiten euch auf einer spannenden Quizrallye zum Osterfest mit Eiersuche. In Sellin dreht sich derweil alles um Regionales, Handwerk und Kunst. Ausgewählte Handwerker und Händler präsentieren ihre Produkte auf dem Seebrückenvorplatz.

Osterfeuer BinzOsterfeuer: ein alter Brauch

Am Samstag, den 11. April, begrüßt das Ostseebad Baabe das Osterfest mit einem speziellen Brauch. Um 18 Uhr wird ein großes Feuer am Fischerstrand gezündet. Der Schein des Feuers soll eine reinigende Wirkung haben und den Winter vertreiben. Sellin und Sassnitz schließen sich der Tradition des Osterfeuers an und verabschieden den Winter feierlich. Im Ostseebad Binz findet man zum frühen Abend eine Osterfeuermeile, die aus ungefähr 20 Feuerstellen besteht. Ein gastronomisches Angebot entlang des Strandes und eine magische Feuershow am Abend laden zum flanieren ein.

Der Osterhase hoppelt durch Göhren

Der Osterhase hat versprochen, am Ostersonntag in Göhren auf dem Museumshof eine kurze Pause einzulegen und einige Ostereier mitzubringen. Wenn er auf seinem Weg weiter hoppeln muss, um in den weiteren vielen Gärten die bunten Eier zu verstecken, machen sich alle gemeinsam auf den Weg zum Nordstrand. Neben einem bunten Programm aus Kinderanimationen, Musik, Speis und Trank wird der Nachthimmel durch das große Osterfeuer hell erleuchtet. Auch in Sellin ist der Osterhase zu Besuch sein und versteckt zwischen 10 und 12 Uhr an der Kurverwaltung seine Eier.Baumwipfelpfad

Hoch hinaus zum Osterquiz

Hoch hinaus geht es am Ostermontag. Auf dem Baumwipfelpfad findet wieder das traditionelle Osterrätseln statt. Der Osterhase hat ebenfalls seinen Besuch angekündigt, um das spannende Rätseln nicht zu verpassen. Den Ausklang des Wochenendes kann man nutzen, um den Baaber Strand bei einer einstündigen Wanderung von Müll zu befreien. Zu etwas späterer Stunde wird in Gager eine Ostermontags-Abendwanderung angeboten. Dabei kann man noch einmal die herrliche Frühlingsluft genießen, bevor der Alltag nach einem langen Wochenende wieder einkehrt.

Und wer noch weitere Osterhighlights sucht, findet sie hier.


FEEDBACK

ABO