Valentinstag auf Rügen: Eine Insel feiert die Liebe


Berichte von Einheimischen.

Pärchen am StrandBald ist es wieder soweit. Herzchen überall. In den Schaufenstern von Blumenläden, in Form von Schokolade im Supermarktregal, in den Augen verliebter Paare, die an den Strandpromenaden flanieren. Schon Caspar David Friedrich, der Rügen mit seinem Gemälde „Kreidefelsen“ ein Denkmal gesetzt hat, wusste um das romantische Potential der Insel. Hier verbrachte er nämlich die Hochzeitsreise mit seiner frisch angetrauten Caroline. Und auch wenn er, wie man ehrlicherweise zugeben muss, während dieser Tage viel an seinen Zeichnungen arbeitete, blieb gewiss noch Zeit für herzerwärmende Zweisamkeit. Und noch heute, 200 Jahre später, hat Rügen ein Herz für die Romantik. Zum diesjährigen Valentinstag feiert die Insel die Liebe mit zahlreichen Veranstaltungen für frisch- und immer noch Verliebte.

Schifffahrt mit Brunch zu den Kreidefelsen

Wie könnte man besser in den Valentinstag starten als mit einer Schifffahrt zu den Kreidefelsen? Am 14. Februar geht es an der Selliner Seebrücke los. Auf verliebte Paare, Naturfreunde und Genießer warten unnvergessliche Eindrücke und  ein reichhaltiges Buffet.

Tickets und weitere Infos gibt es unter: adler-schiffe.de/ruegen

Eiszeit Sellin: Schlittschuhlaufen

Ab 12 Uhr sind Einheimische und Gäste eingeladen, die Kufen auf der Selliner Eisbahn zu schwingen. ZUm Aufwärmen gibts Glühwein oder Punsch. Für Erwachsene gibt es die Tageskarte für 7 Euro. Von 15 bis 20 Uhr findet eine Eisdisko statt. Mehr Informationen unter eisbahn-sellin.de.

Verliebtes PärchenSonderführung: Liebe im Aquarium

Einen interessanten Einblick in das Liebes- na, gut, Paarungsverhalten der Fische, gibt das Nationalparkzentrum Königsstuhl am 14. Februar um 12 Uhr. Besucher erleben die Fütterung hautnah und erfahren viel Wissenswertes bei dieser Führung zu den Ostseeaquarien. Die Sonderführung ist im Eintrittspreis des Nationalparkzentrums Königsstuhl enthalten. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Eine Anmeldung ist unter der 038392/661766 möglich.

Sonderführung: Fürstliche Liebesgeschichten

In das Leben und die Liebe vergangener Zeiten können Verliebte am 14. Februar um 14 Uhr bei einer Sonderführung im Jagdschloss Granitz eintauchen. Geschichten von der Liebe auf den ersten Blick, den Kummer bei Trennungen und Alltagsgeschichten sind zu hören. Eine Anmeldung unter 038393/6671 87644 oder jagdschloss-granitz@mv-schloesser.de wird empfohlen. Der Eintritt kostet 10 Euro, Kinder frei.

Rundflug in den Sonnenuntergang

Um 16 Uhr können Romantikerinnen un Romantiker vom Flugplatz Güttin aus in den Sonnenuntergang fliegen und die einzigartig zerklüftete Insellandschaft aus der Vogelperspektive genie

Verliebt auf Rügen

ßen. Die Buchung ist unter der 038306-1289 möglich.

Johannes Erdmann: Zu zweit auf See

Am 14. Februar um 20 Uhr erzählen Johannes und Cati Erdmann im Haus des Gastes im Ostseebad Baabe von ihrem großen gemeinsamen Abenteuer auf einem spektakulären Segeltörn. Für Einheimische und Gäste mit Kurkate beträgt der Eintritt 12 Euro, ohne Kurkarte 14 Euro.

Hier findet ihr die passenden Unterkünfte für Euren Valentinstags-Urlaub auf Rügen


FEEDBACK

ABO