Tipps für Rügen mit Kindern bei Regen


Tipps für Rügen mit Kindern bei Regen
Im südöstlichen Zipfel Mecklenburg-Vorpommerns geboren, verschlug es Claudia zunächst nach Leipzig, dann nach Schottland, Berlin und zuletzt auf eine Berghütte in den Alpen. Die Sehnsucht nach Wind und Meer zog sie schlussendlich nach Rügen, wo sie jede freie Minute Rad-... mehr

Rasender Roland

Mit durchschnittlich 1.800 Sonnenstunden im Jahr ist Rügen deutschlandweit ganz vorne mit dabei. Immerhin sind das 75 Tage oder 6.480.000 Sekunden warme Wonne. Aber wie sagte der britische Schriftsteller John Ruskin so schön: „Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich. Im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.“ Es kommt eben darauf an, was man draus macht, vor allem dann, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Was also tun auf Rügen mit Kindern bei Regen? Wir hätten da ein paar Vorschläge.

Rasender Roland

Ein besonderes Erlebnis ist eine Fahrt mit dem Rasenden Roland, bei Sonnenschein, aber auch bei Regen. Unser Tipp: Am besten in den vorletzten oder letzten Waggon einsteigen, dann kann man in jeder Kurve die dampfende Lok bestaunen. Leuchtende Kinderaugen garantiert.

www.ruegensche-baederbahn.de

AHOI Rügen

Regenbogenrutsche, Schiffchenkanal und Spaßprogramm – wenn es draußen ungemütlich wird, vergeht die Zeit in der Bade- und Erlebniswelt in Sellin wie im Fluge. Mit Whirlpools, Unterwassser-Whirl-Liegen und Wassergeysiren dürften auch die Eltern keine Langeweile verspüren.

Badstraße 1, 18586 Sellin

Öffnungszeiten

Karfreitag bis 31. Oktober tägl. 10 – 22 Uhr
01. November bis Karfreitag tägl. 14 – 21 Uhr

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

In der interaktiven Erlebnisausstellung „Wir machen Unsichtbares sichtbar“ erfahren kleine und große Besucher in akustisch inszenierten Räumen über vier Etagen alles über die Geheimnisse der Kreidelandschaft. Kinder werden von Maus Mimi und Rabe Krax durch die Erlebnisausstellung geführt.

Stubbenkammer 2, 18546 Sassnitz

Öffnungszeiten

Ostern bis 31. Oktober tägl. 9 – 19 Uhr
1. November bis Ostern tägl. 10 – 17 Uhr

Hanomag Jeep Safari

Die Natur der Insel ist einzigartig und atemberaubend, sie trockenen Fußes zu erkunden ermöglichen die Hanomag-Jeep-Safaris mit ehemaligen Gruppenkraftwagen aus den Sechzigerjahren. Die Touren führen beispielsweise zur Halbinsel Jasmund, nach Nord-Muttland oder auf die Halbinsel Wittow.

www.hanomag-tours.de

Karls Erlebnis-Dorf Zirkow

Hier warten eine große Indoor-Tobelandschaft, Schatzhöhle oder eine Kreativwerkstatt, in der die Kinder Keramik bemalen können. Hopsen im Stroh und das Dachbodenkino mit „Kinosesseln“ aus Strohballen lassen den Regen draußen schnell in Vergessenheit geraten.

Binzer Str. 32, 18528 Zirkow

Öffnungszeiten

Tägl. 8 – 19 Uhr (am 24.12.2018 geschlossen)

Erlebnisausstellung Naturerbe Zentrum

Naturerbe Zentrum Rügen

In der Erlebnisausstellung werden die landschaftlichen Besonderheiten der Insel und des DBU-Naturerbes nähergebracht. Mit Text- und Hörbeispielen und spielerischen, interaktiven Exponaten wird Wissen auf spannende Weise vermittelt. Den Baumwipfelpfad sollte man sich trotz Regen nicht entgehen lassen.

Forsthaus Prora 1, 18609 Binz

 

 

Öffnungszeiten

Januar bis März tägl. 9.30 – 16 Uhr
April tägl. 9.30 – 17.30 Uhr
Mai bis September tägl. 9.30 – 19.30 Uhr
Oktober tägl. 9.30 – 17.30 Uhr
November bis Dezember tägl. 9.30 – 16 Uhr
12. – 25. November und 24. Dezember 2018 geschlossen
7. Januar bis 13. Januar 2019 geschlossen

Tauchgondel Sellin

Am Kopf der insgesamt 394 Meter langen Seebrücke in Sellin befindet sich die Tauchgondel, die seit 2008 Tauchgänge zum Meeresboden der Ostsee ermöglicht. Dreißig Personen finden insgesamt Platz, besonders für Kinder bietet ein Tauchgang einen spannenden Einblick in den Lebensraum Ostsee.

Seebrücke Sellin

Öffnungszeiten

April, Mai, September, Oktober tägl. 10 – 19 Uhr
Juni bis August tägl. 10 – 21 Uhr
November bis März Mittwoch – Sonntag 11 – 16 Uhr (Montag u. Dienstag Ruhetag)
24. und 25. Dezember 2018 geschlossen

Pirateninsel Rügen

Die Pirateninsel kann man nicht übersehen – hier steht nämlich ein ganzes Haus auf dem Kopf, inklusive Bank und Fahrrad. Auf 2.500 Quadratmetern können sich Kinder hier austoben: im Funpark, auf dem Riesen-Wabbelberg, der Riesen-Hüpfburg, den Trampolinanlagen und vielem mehr.

Lauterbacher Str. 10, 18581 Putbus

Öffnungszeiten

Ab September Montag bis Freitag 13 – 19 Uhr
Samstag und Sonntag 10 – 19 Uhr

Am 24., 26., 31. Dezember 2018 sowie am 1. Januar 2019 geschlossen

Ozeaneum in StralsundOzeaneum Stralsund

Zwar nicht mehr auf der Insel, sondern auf dem Festland wartet das Ozeaneum gleich auf der anderen Seite der Rügenbrücke. Auf 8.700 Quadratmeter Ausstellungsfläche zeigen fünf Dauerausstellungen sowie Aquarien die faszinierenden Wasser- und Lebenswelten von Nord- und Ostsee. Das größte Aquarium fasst ganze 2,6 Millionen Liter Wasser.

Hafenstraße 11, 18439 Stralsund

Öffnungszeiten

Juni bis September tägl. 9.30 – 20 Uhr
Oktober bis Mai tägl. 9.30 – 18 Uhr
24. Dezember 2018 geschlossen
31. Dezember 2018 9.30 – 15 Uhr

Weitere Schlechtwetter-Tipps gibt es hier.


FEEDBACK

ABO