Reetland am Meer: Zeit für die schönen Dinge


Reetland am Meer: Zeit für die schönen Dinge
Im südöstlichen Zipfel Mecklenburg-Vorpommerns geboren, verschlug es Claudia zunächst nach Leipzig, dann nach Schottland, Berlin und zuletzt auf eine Berghütte in den Alpen. Die Sehnsucht nach Wind und Meer zog sie schlussendlich nach Rügen, wo sie jede freie Minute Rad-... mehr

Reetland am MeerWogende Gräser, der Wind, der den salzigen Geruch des Meerwassers mit sich trägt, Findlinge, die sich an raue Ufer schmiegen: Wer sein Herz an die Halbinsel Wittow verliert, bekommt es so schnell nicht mehr zurück. Inmitten dieser malerischen Landschaft liegt das Reetland am Meer. Es heißt so, weil die Dächer, ganz den architektonischen Traditionen der Insel folgend, mit Schilfrohr eingedeckt sind. Als hätten sie schon immer hier gestanden, so scheint es. Und obwohl die Bauweise ursprünglich und einfach gehalten ist, wartet im Inneren der Häuser zeitgemäßer Komfort und zurückhaltender Luxus.

Erholung in der Ferienvilla

Reetland_SchlafzimmerHell, offen und freundlich wirkt das Interieur. Honigfarbenes Eichenparkett sorgt für Gemütlichkeit, in anthrazitfarbenen Textilien erkennt man das Meer im ersten Licht des Tages. Im Treppenaufgang, der zu den Räumen im Obergeschoss führt, fällt das Licht durch große Rundbogenfenster. Wer das Schlafzimmer betritt, kann nur schwer dem Drang widerstehen, die Flügeltüren des französischen Balkons zu öffnen, um den goldenen Wittower Sommer hereinzulassen.

Und wenn der Wind mal nicht nur Seeluft, sondern auch ein paar Regentropfen und kühle Temperaturen im Gepäck hat, sorgen Fußbodenheizung und ein Kamin für kuschelige Gemütlichkeit. Überhaupt fällt die Vorstellung entspannter Abende, die auf ausgedehnte Strandspaziergänge folgen, nicht schwer. Am besten vor einem prasselnden Kaminfeuer mit eben jenem Buch, das zu lesen man sich schon lange vorgenommen hatte.

Urlaub in malerischer Natur

Reetland-VillaZum Teil sind die Ferienhäuser zwischen 99 und 140 Quadratmetern und großer Terrasse auch mit einer Sauna ausgestattet. Und falls nicht, liegt das Feriendorf Rugana gleich nebenan – mit Wellnessbereich, Schwimmbad, Restaurant und vielen Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Bis zu acht Personen finden in der 140 Quadratmeter großen Villa Platz. In der Premium oder der Superior Villa ist die Unterbringung von bis zu sechs Personen möglich.

Ringsum wartet eine herrliche Landschaft darauf, erkundet zu werden, zu Fuß, mit dem Rad oder zu Wasser. Malerische Strände, traumhafte Fahrradrouten und der atemberaubende Blick auf die Ostsee, besonders zum Sonnenuntergang, machen den Urlaub im Reetland am Meer zu einem besonderen Erlebnis, das lange in Erinnerung bleibt.

Hier geht es zur Buchung.


FEEDBACK

ABO