Rügener Highlights zwischen Himmelfahrt und Pfingsten


Die Magdeburgerin verschlägt es durch ihr Praxissemester auf die Insel Rügen. Sie studiert Tourismusmanagement an der Hochschule Harz in Wernigerode und arbeitete kurze Zeit in der Tourismusberatung in Berlin. Durch jahrelange Urlaube auf Hiddensee hat sie die Küste und auch... mehr

Die Insel Rügen zwischen Himmelfahrt und Pfingsten:
Sportlich, musikalisch, historisch, natürlich: die Veranstaltungs-Höhepunkte

Die Insel Rügen ist sportlich in den Mai gestartet – mit der Wittower Radwoche, die noch bis zum 28. Mai zu zahlreichen geführten aber auch individuellen Touren in den Norden der Festspiele Putbus im Putbuser SchlossparkInsel einlädt.

Musikalisch durch den Mai

Auch in diesem Jahr finden die Putbus-Festspiele, mit frühlingshaften Klängen – im Theater aber auch beim Picknick im Park, statt. Die elementare Themenreihe beginnt in diesem Jahr mit dem Motto „Wasser“ die Festspiele. Bis zum Pfingstmontag laden die Putbus-Festspiele zu überraschenden Veranstaltungen ein.

Die künstlerische Leitung steht diesjährig unter dem Amaryllis Quartett. Der beliebteste Komponist Europas, Wolfgang Amadeus Mozart, ist durch die Philharmonie Neubrandenburg im Programm vertreten. Am 31. Mai stimmt eine Fahrt mit der Rügenschen Bäderbahn „Rasender Roland“ zum Theaterbesuch ein.

Weitere Termine: www.putbus-festspiele.de

Historisch auf vier Rädern

Automobile Kostbarkeiten sind vom 30. Mai bis 01. Juni auf den Straßen der Insel unterwegs – bei den Rügen-Classics, einem Oldtimertreffen mit mehr als 50 historischen Fahrzeugen. Bei einer Inselrundfahrt sind die restaurierten und auf Hochglanz polierten Autos an vielen Orten auf Baedervilla in BinzRügen zu sehen.

www.ruegenclassics.de

Monat der Bäderarchitektur

Ein Spaziergang auf der Binzer Promenade und durch die angrenzenden Straßen verzaubert und versetzt in vergangene Zeiten. Die Häuser der Bäderarchitektur stehen im Mai ganz besonders im Mittelpunkt. Innerhalb von Vorträgen und Führungen erfahren Sie alles über die weißen Villen. Am 31. Mai wird das große Finale zum Monat der Bäderarchitektur an der Seebrücke Binz gefeiert. Den Abschluss macht ein Lichterspektakel mit Musik.

Kindertag auf Rügen

Für die kleinen Gäste finden eine Vielzahl an Veranstaltung zum Kindertag statt. Bereits ab 10 Uhr wird am Naturerbe Zentrum Rügen in Prora dieser besondere Tag eingeläutet. Am Stadtmuseum von Bergen auf Rügen können historische Einblicke mit Bogenschießen und Feuermachen ab 10:30 Uhr gewonnen werden. Am Klangpavillon in Sellin oder an der Kurbühne in Baabe veranstalten die Seebäder ab 14 Uhr ihre Kindertagsfeste.

Rügen-Rund Radmarathon

Am 01. Juni findet der alljährliche Radmarathon, mit Start an der Seebrücke im Ostseebad Binz, statt. Von 35 bis hin zu 205 Kilometern führen die Strecken die nationalen und internationalen Radsportler über das Mönchgut oder die gesamte Insel Rügen. Begleitet wird die Veranstaltung durch Livemusik in Binz. 2019 rollen die Fahrräder bereits zum 10. Mal über die Insel.

www.ruegen-rund.de

Bernsteinpromenadenfest

Das Ostseebad Göhren lädt am 01. und 02. Juni zum Bernsteinpromenadenfest am Kurpavillon ein. An beiden Tagen kann von 11 bis 23 Uhr ein umfangreiches Programm für Groß und Klein genossen werden. Neben dem Kinderprogramm und Musik steht auch ein Markt zum erkunden bereit. Auf der Bühne werden die Göhrener Sportakrobaten und mehrere Bands begrüßt. Den Abschluss des Promenadenfests bietet ein leuchtendes Höhenfeuerwerk am Ostseehimmel.

Musikalisch und künstlerisch am Klangpavillon

Ab Juni heißt es „Strandklangkultur“ am Selliner Strand. Täglich sind am Klangpavillon des Ostseebades verschiedenste musikalische und künstlerische Veranstaltungen anzutreffen. Bis Ende August erklingen an der Sound Bar Kunst Bühne die Holzlautsprecher zwischen 10 und 22 Uhr mit Musik. Neben thematischen Events finden auch unterschiedlichste Workshops statt und laden zum Verweilen ein.

www.strandklangkultur.de

 

Viele weitere Tipps finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.


FEEDBACK

ABO