Adventskalender 5. Dezember 2014: Weihnachtsmarkt im Klosterhof mit Kunstausstellung


Berichte von Einheimischen.

„Macht hoch die Tür,  die Tor‘ macht weit“, denn jetzt beginnt die Weihnachtszeit.

In Bergen auf Rügen öffnet heute um 12 Uhr mittags der Weihnachtsmarkt im Klosterhof an der Marienkirche. Er lockt mit Glühwein, Bratwurst und anderen Leckereien, mit Handwerkskunst und vielen Überraschungen.
Dieser liebevoll eingerichtete Weihnachtsmarkt in echter, historischer Kulisse ist bis zum 2. Advent immer von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Und natürlich kommt auch der Weihnachtsmann zu den kleinen und großen Besuchern.

 

Zusatz-Tipp:
Litauische Kunstausstellung zur Weihnachtszeit

Seit dem 4. Dezember wird im Museum der Stadt Bergen direkt im Klosterhof die Sonderausstellung von zwei litauischen Kunstschaffenden mit dem Titel „Nachbarn“ eröffnet. Der Maler Kostas Zhuolis kommt aus Klaipeda, hat dort eine Galerie und malt hauptsächlich Bilder der Natur und aus seiner Heimat. Der Keramiker stellt regelmäßig in Palanga aus. Er, Remigijus Jucius, arbeitet gemeinsam mit seiner Frau.

Traditionell zur Weihnachtszeit werden Bilder, Kunsthandwerk aus Keramik und kleine Handwerksarbeiten aus den Partnerstädten der Stadt Bergen auf Rügen gezeigt. Diese können nicht nur bestaunt werden. Sie können käuflich erworben werden und werden dann zu einem ganz besonderen Geschenk unter dem Weihnachtsbaum.

Herzlich willkommen im Klosterhof Bergen!


FEEDBACK

ABO