Hallo Rügen! Der Insel-Soundtrack


Berichte von Einheimischen.

Endlich ist er fertig, der Inselsoundtrack für die größte Insel Deutschlands, das Stückchen Rügen zum Mit-Nach-Hause-Nehmen. Ab August ist die CD nun online und auf ganz Rügen erhältlich. Die Idee stammt von den Musikern und Künstlern der Band „die TONabnehmer“. Seit frühester Kindheit zieht es Marie-Luise Gunst und Jens Hasselmann immer wieder auf Deutschlands größte Insel. Nun hört man auf diesem besonderen Album ihre ganz eigene Wahrnehmung der Insel, Menschen, Orte und Stimmungen. In 13 Songs führen sie von den Bakenberg-Campern über Hiddensee nach Bergen, fahren mit uns die Alleen entlang, machen Zwischenstopps in Sellin, Binz und am Kreidefelsen. So erfährt man mit einem Augenzwinkern, wie Gott kurz vor Feierabend die Insel erschaffen hat und warum der alte Rügendamm immer noch voller Geschichte und Zauber ist. Begleitet von fantastischen Musikern, die unter anderem mit Nina Hagen, Axel Prahl, Rio Reiser und Sarah Connor gespielt haben, entsteht ein natürlicher, handgemachter Sound, der so authentisch ist wie die Insel selbst.

3 Konzerte an ganz besonderen Orten auf der Insel Rügen zum Erscheinen der CD „Hallo Rügen!“

 

 

 

14.08.2014 um 20 Uhr SELLIN / HAUPTSTRAND UNTERHALB DER SEEBRÜCKE Eintritt Frei

Es war ihr großer Wunsch das CD Release Konzert an einem Strand auf der Insel als „Barfußkonzert“ zu machen. „Das ist ehrlich und passt zur Musik und zu uns.“ Der Kurort Sellin und die TZR haben diesen Wunsch nun wahrgemacht und bringen zusammen mit den Künstlern die Lieder an einen unvergesslichen Ort für einen unvergesslichen Abend voller musikalischer Geschichten. Hier erleben die Songs ihre Premiere, mit den TONabnehmern und ihrer Band, dem Blick auf den Strand und einem leichten Meeresrauschen im Ohr – der ideale Platz für diesen Genuss aus Insel und Musik.

Kurverwaltung Sellin Warmbadstraße 4 18586 Ostseebad Sellin Telefon: (038303) 160

DER EINTRITT IST FREI

Bei Regen findet die Veranstaltung im Baltic-Saal auf der Seebrücke statt

 
19.08.201 um 20.30 Uhr BAUMWIPFELPFAD
NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

An diesem atemberaubenden Ort hoch über den Bäumen, hat man neben dem Genuss der Musik, auch einen phantastischen Blick in den Sonnenuntergang. In diesem ganz besonderen Rahmen, werden die TONabnehmer die Songs von ihrem Pianisten Jörg Mischke verstärkt, zu Gehör bringen. Im Anschluss an das Konzert, kann man von hier aus auch das Feuerwerk in Ralswiek in luftiger Höhe miterleben.
 Da es nur wenige Sitzbänke gibt, ist dieses Event als Steh-Konzert angedacht. Der Einlass ist bis 20 Uhr und es empfiehlt sich früh zu kommen, denn der wunderschöne Fußweg bis zur Spitze des Baumwipfelpfades dauert etwa 20 Minuten. Einmal angekommen kann man dann den Blick über Rügen schweifen lassen und dazu die Songs genießen.

Naturerbe Zentrum Rügen Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz / OT Prora Telefon: 038393 / 66 22 00

Kartenvorverkauf:
Touristinfo & Ticketshop im Benedixhaus
Markt 23, 18528 Bergen auf Rügen
fon +49 (0) 38 38 I 807780
inselexperten@ruegen.de

 

21.08.2015 UM 20 UHR HELENE-WEIGEL-HAUS PUTGARTEN

In diesem wunderschönen Kulturcafé im Inselnorden sind Marie-Luise Gunst und Jens Hasselmann gern gesehene Gäste. Hier gastieren Sie immer wieder mit ihren verschiedenen Programmen und so ist es für sie selbstverständlich, auch die Songs der CD „Hallo Rügen“ am nördlichsten Ende der Insel hier zu präsentieren. Begleitet von ihrem Pianisten Jörg Mischke, wird dies wohl die intimste Begegnung mit dem Publikum, denn das Cafe bietet nur Platz für 40 Zuschauer. Also unbedingt voranmelden.

Kartenvorverkauf:
Helene-Weigel-Haus Dorfstraße 16
18556 Putgarten
Telefon: (038391) 43 10 07 info@weigelhaus.de

 

 

Die CD ist ab sofort für 10 Euro zuzügl. Versandkosten bei den Inselexperten erhältlich, unser Bestellformular finden Sie hier.

 


FEEDBACK

ABO