Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Taucher Jaques

Sie haben allen Grund zum Feiern, denn sie sind unsere kleinen Inselhelden und haben Rügens Küste geputzt: 520 Schülerinnen und Schülern aus 25 Klassen haben sich im Frühjahr am Küstenputz 2015 beteiligt. Und das bereits zum achten Mal auf Initiative des Biosphärenreservates Südost-Rügen.

Dieses mal lernt Jaques, dass es auch für Meeresschildkröten wichtig ist, sich gesund zu ernähren. Doch was bedeutet das? Salat und Vitamine, das ist nichts für Jaques! Doch er hilft fleißig die kleinen Schmuckschildkröten im MEERESMUSEUM zu füttern.

In das Schwarmfischbecken mit 2,6 Mio. Litern Wasser traut sich außer Jaques keiner rein, oder? Auf jeden Fall hat ein Taucher im OZEANEUM viel zu tun!

Wie werden denn tote Tiere repariert… äh präpariert? Ist das denn nicht eine gruselige Angelegenheit? Jaques stellt sich diesen Fragen. Und ist eigentlich dieser Eisbär echt?

Dieses mal geht Jaques auf eine geheimnisvolle Expedition nach Peru um die Pinguine zu interviewen. Oder war er gar nicht in Peru?

Der älteste Mitarbeiter des Meeresmuseums ist umgezogen ins Ozeaneum und Jaques will mit ihm seine Umzugsparty feiern. Aber wer ist eigentlich dieser seltsame Herr Waxdick, und ob er sich wohl über Brot und Salz zum Umzug freut?

Jaques nimmt sich einen Tag frei um nach Schätzen zu graben – was er findet ist ein Leuchtturm. Ob er doch noch ein paar Schätze findet und steinreich wird wie er gehofft hatte?

Jaques taucht ein in den „Wal-Bezirk“ vom Ozeaneum. Hier hängen lebensgroße Modelle von Walen, die man hautnah betrachten kann. Echt riesig!

Verheddert sich Jaques gerade im Seemannsgarn, oder hat er tatsächlich einen echten Forscher und Entdecker im Meeresmuseum kennen gelernt?

Wie fängt man denn jetzt am besten die saueren Heringe? Jaques versucht es mal und stolpert dabei ins Nautineum, wo er zum ersten mal ein altes Fischerboot sieht, und entdeckt was eigentlich Reusen sind.