Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:radfahren

Radfahren auf Rügen ist ein Vergnügen. Rund 800 Kilometer Rad- und Wanderwege laden dazu ein. Die Inselgäste haben die Wahl, sich auf dem Windland Wittow die Meeresbrise um die Nasen wehen zu lassen und die Weite zu genießen oder das eher milde Klima auf der Halbinsel Mönchgut auf sich wirken zu lassen, während auf der Halbinsel Jasmund Berg- und Talfahrten angesagt sind und im Westen Rügens die ländliche Idylle des Flachlandes das Rad fast von allein fahren lässt.
Wer nicht…

„Fahr nicht so schnell, die blitzen heute zwischen Sassnitz und Binz!“ Das hört Hubert Kerfack öfter mal. Und ein breites Grinsen huscht über sein Gesicht. „Wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs sein kann, dann fühle ich mich richtig wohl. Mir kommt es dabei nicht auf das Tempo an, sondern auf die Strecke, gern bergauf.“ Darum sucht Hubert auch die Steigungen – die von Mukran nach Sassnitz – ein Klacks für ihn. „Berge müssen sein, sonst bringt das ja nichts. Dann…