Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Ostseebad Binz

Vielen Dank an den Impresario Dimitrij Sacharow, dass die Inselexperten gleich in der ersten Woche einen kleinen Blick hinter die Kulissen des Sommervarietés werfen durften:

Ab sofort heißt es beim Sommervarieté im Kurhaus Saal in Binz wieder „Vorhang auf“ für begnadete Körper, lustige Einlagen und faszinierende Darbietungen.

„Ich bin Musiker und kein Konzertagent“, sagt Schlagzeuger Micha Maass, seit 20 Jahren nun schon Herz und Kopf des Blue Wave Festivals auf Rügen. Er gibt den Takt an, denkt wie ein Musiker, spürt und weiß, wie Musik am besten ankommt. Er leitet, improvisiert – und hat noch immer Spaß an diesem Festival, das schon vier Mal mit dem German Blues Award als Winner Best Festival ausgezeichnet wurde.

Auch in diesem Jahr werden auf Rügen wieder viele Staffeln am Start sein, in denen mit vereinten Kräften der Weg zur Ziellinie bezwungen wird. Ambitionierte Schwimmer, Läufer und Radfahrer finden sich dann zu einem Team zusammen und jeder kann sich im Training voll und ganz auf seine Paradedisziplin konzentrieren.

Seit über 120 Jahren fährt die Schmalspurbahn „Rasender Roland“ durch die beschauliche Landschaft der Insel Rügen. Vom einst etwa 100 Kilometer umfassenden Streckennetz sind zwar nur 24 Kilometer übrig geblieben, dafür wird dieser Abschnitt, der von Putbus ins Ostseebad Binz und von dort weiter durch die Granitz bis in die Seebäder.

Die rein elektrisch betriebene „Straßenlokomotive“, die umweltfreundlich, emissionsfrei und nahezu geräuschlos ihre Bahnen zieht und zur grünen Insel passt wie die weißen Kreidefelsen mit ihren alten Buchenwäldern vor unserer Haustür.

Das familiengeführte HOTEL AM MEER****S öffnet nach einem fast dreimonatigen Umbau seine Türen zum Herzstück des Hauses, das meerspa | wellness & beauty.

Es sind beeindruckende Impressionen einer Welt zwischen Meer, Strand und Wald – eingefangen mit der Camera obscura und seit Anfang April in der Kurverwaltung des Ostseebades Binz zu sehen.

Eines vorweg: Der 10. Rügener Benefizball im Travel Charme Kurhaussaal in Binz war ein voller Erfolg, denn unterm Strich brachte er einen Spendenerlös von mehr als 22 000 Euro. Und dieses Geld kommt drei sozialen Projekten auf der Insel Rügen zugute.

Das Sommervarieté Rügen verspricht 2016 ein weiteres Feuerwerk aus Akrobatik, Clownerie, Musik, Tanz und Zauberei auf allerhöchstem Niveau – ein prickendes Programm mit neuen Künstlern, die sich auf den Showbühnen weltweit bereits einen Namen gemacht haben.