Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Ostseebad Binz

Ein breites Publikum kennt Andrea Kathrin Loewig vor allem als Chefärztin Dr. Globisch in der Fernsehserie „In aller Freundschaft“. Noch weniger bekannt ist ihr Talent als Entertainerin und Sängerin. Am 1. März 2017 kommt die in Merseburg geboren Schauspielerin mit ihrem Programm „Von Kopf bis Fuß“ in den Kurhaus-Saal des Kurhauses in Binz auf Rügen.

ABinz Wasser! Kalter Hund ist nicht zu vergleichen mit einem coolen Hund. Das weiß ich, seit ich Alma kenne. Alma ist eine zierliche Parson-Russel-Terrier-Dame aus Schleswig-Holstein, die sich an einem frostigen Januartag an der Binzer Seebrücke in die nur fünf Grad warme Ostsee stürzte, kaum dass sie von der Leine war.

Die Narrenkeramik von Kathrin Grünke ist weit über die Inselgrenzen hinaus bekannt: Fayencen, unikates Porzellangeschirr, Teller, Tassen, Vasen und – natürlich passend zum Fest der Liebe – sind da auch ihre originellen Weihnachtsengel, die seit etwa 20 Jahren mal mit, mal ohne Negligee, mit Strapsen oder anderen pikanten Dessous Lust auf Weihnachten machen.

Silvesterfeuerwerke am Strand oder bei den Leuchttürmen: Auf Rügen findet man die schönste Kulisse für den Jahreswechsel!

Rügen wandert: Mit einer acht Kilometer langen Auftaktwanderung und mehr als 40 Teilnehmern ist der 4. Rügener Wanderherbst gestern im Ostseebad Binz gestartet.
Wanderführer Ecki Berger begleitete die Insulaner und Urlauber, unter ihnen viele „Wiederholungstäter“, bis zum Naturerbe Zentrum Rügen.

Zu einer Bademodenschau gehört Wasser, unbedingt. Da die Show, der Temperaturen wegen, nicht in der Ostsee stattfinden konnte, ließ es Petrus ein wenig regnen. Es war sein Beitrag zum Auftritt der fünf Damen und des einen Herren vom Modeteam Dresden am vergangenen Wochenende. Nahe der Binzer Seebrücke sprangen und tanzten sie durch eine an Historie und Histörchen reiche Geschichte.

Vom 22. bis 24. September 2016 öffnen zwölf Häuser ihre Türen im Ostseebad Binz. „Hereinspaziert in die Villen“, heißt es dann. Auf geführten Touren können Gäste einen Blick hinter die weißen Fassaden werfen. Wer das lieber auf eigene Faust erkunden will, zücke sein Smartphone. Vor vielen Villen können QR-Codes gescannt werden, die dann Einblicke in die Historie des Hauses ermöglichen.

Der dritte Strandräuber IRONMAN 70.3 Rügen ist Geschichte und wird als das super Top-Triathlon-Ereignis im Nordosten Deutschlands in die Annalen von 2016 eingehen. Bei idealen Bedingungen ist dieser Wettkampf mit mehr als 1000 Startern über die „Bühne“ gegangen – kaum Wind, dafür viel Sonne und wenig Wellen, hoch motivierte Athleten, ein begeistertes Publikum und engagierte Helfer.

Der Countdown läuft: Am Sonntag, dem 11. September, fällt der Startschuss zum 3. Strandräuber IRONMAN 70.3 auf Rügen. Über 1000 Sportler, Freizeit-Athleten sowie nationale und internationale Profis, werden erwartet.

Er entdeckt mit offenen Ohren die Welt und lässt die Hörer im Internet und an den Rundfunkempfängern teilhaben an seinen spannenden Radioreisen.