Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Kleinbahn

Vom 22. bis 29. Oktober lädt die Insel Rügen zur 2. Woche der Nachhaltigkeit ein. Einheimische Institutionen und Unternehmen organisieren dazu verschiedene und zum Teil kostenfreie Aktionen, um den ursprünglich aus der Forstwirtschaft stammenden Begriff „Nachhaltigkeit“ näher zu beleuchten.

Es war einmal – … wer weiß heute eigentlich noch, dass es im Norden der Insel Rügen früher einmal eine echte Eisenbahnfähre mit 750 mm Spurweite gab ?

Im kommenden Frühjahr verschlägt es den Autobahnpolizisten Semir Gerkhan (gespielt von Erdogan Atalay) und seinen neuen Kollegen Paul Brenner (Daniel Roesner) von Cobra 11 nach Rügen. Eine mehr als 40-köpfige Crew der Firma action concept dreht eine neue Cobra-11-Folge unter dem Arbeitstitel „FKK-Alarm für Semir“.

Er entdeckt mit offenen Ohren die Welt und lässt die Hörer im Internet und an den Rundfunkempfängern teilhaben an seinen spannenden Radioreisen.

Seit über 120 Jahren fährt die Schmalspurbahn „Rasender Roland“ durch die beschauliche Landschaft der Insel Rügen. Vom einst etwa 100 Kilometer umfassenden Streckennetz sind zwar nur 24 Kilometer übrig geblieben, dafür wird dieser Abschnitt, der von Putbus ins Ostseebad Binz und von dort weiter durch die Granitz bis in die Seebäder.

Am 26. Juni beginnt der Festspielsommer 2016 auf Rügen. Besondere Talente aus aller Welt präsentieren muskalische Ereignisse an den schönsten Orten der Insel.

Die Signale waren wieder auf „Freie Fahrt“ gestellt beim „Spurwechsel“ der Rügenschen BäderBahn (RüBB). Im Rasenden Roland und entlang der malerischen Strecke wurden Zaungäste und Mitreisende mitreißend von Akteuren, Künstlern und regionale Produzenten überrascht. Volldampf für das Thema „Ästhetik und Nachhaltigkeit“.

Manchmal braucht man nur drei gelbe Quietsche-Enten um die Idee für ein Kinderbuch zu bekommen. Janet Lindemann hat Erfahrung damit – die Rügener Kinderbuchautorin hat sich schon oft von Strand- und Inselmotiven inspirieren lassen.

Am Wochenende 30./31. Mai richtete die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH (PRESS) zum sechsten Mal das Putbuser Bahnhofsfest aus.

Die Rügensche Kleinbahn dampft seit mittlerweile 120 Jahren über die Ostsee-Insel Rügen. Am 21.07.1895 wurde der erste Streckenabschnitt von Putbus nach Binz mit einer Spurweite von 750 Millimetern eröffnet.