Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Kasnevitz

Das weltweit beachtete DDR-Nationalparkprogramm hat viele Väter. Prof. Dr. Hans Dieter Knapp aus Kasnevitz ist einer von ihnen. Zusammen mit Lebrecht Jeschke, Matthias Freude, Michael Succow und anderen hat er dafür gesorgt, dass im Jahr 1990 insgesamt 14 Großschutzgebiete im Osten Deutschlands ausgewiesen wurden, darunter fünf Nationalparks und sechs Biosphärenreservate, das „Tafelsilber der deutschen Vereinigung“, wie Bundesumweltminister Klaus Töpfer damals anerkennend sagte.

Kasnevitz an einem warmen Sommertag 2015: Leise schiebt Olaf Zender sein Motorrad, eine alte MZ BK, aus dem Schuppen und auf die Wiese, wo das Trampolin vom „Spatzennest“ steht. Nur wenige Meter daneben – im Schatten der Bäume – schlafen in kleinen Zelten die „Spatzen“ der ersten Kneipp-Tagesmutti von Mecklenburg-Vorpommern, von Heike Zender.