Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Kap Arkona

Januar 2017. Eine Busgruppe aus München besucht das Kap Arkona. Mit leuchtenden Augen erzählt der Reiseleiter, dass es in Vitt eine Kapelle gibt. „Wos spuit denn de Kapej?“, will ein grantiger Bayer wissen, der sich Deutschlands größte Insel „vui gloaa“, also viel kleiner, vorgestellt hatte. Fordernd und auf Antwort wartend wippt nicht nur sein Kopf, sondern auch der Gamsbart auf seinem Hut. „Die Kapelle spielt….“, der Reiseleiter macht gütig lächelnd eine kleine Kunstpause, „… eine wichtige Rolle in der Geschichte…

Sanddorn ist Rügens Gesundheits-Tipp Nr.1: die Beeren sind vitaminreich und sauer. Wenn das Wetter mitspielt, erntet Ernst Heinemann noch bis zum 10. Dezember die „Zitronen des Nordens“. Sie hängen fast wie in großen Trauben an den dornenbewachsenen Büschen auf der 3,5 Hektar großen Sanddornplantage zwischen Putgarten und Vitt.

Silvesterfeuerwerke am Strand oder bei den Leuchttürmen: Auf Rügen findet man die schönste Kulisse für den Jahreswechsel!

Im Leuchtturmwärtergarten steht „Fireabend“ auf dem Spielplan: Marie-Luise Gunst, Jens Hasselmann und Tammo Messow laden Sie in dieser deftigen und musikalisch-lukullischen Komödie zu einem typischen Grillabend ein.

Den Jubelschrei des russischen Kameramanns Semjon Poluschtschuk habe ich noch im Ohr. In Wreechen lag er auf der Lauer. Auf dem Wasser – eine märchenhafte Szene: sieben Schwäne im weichen Abendlicht.

Die rein elektrisch betriebene „Straßenlokomotive“, die umweltfreundlich, emissionsfrei und nahezu geräuschlos ihre Bahnen zieht und zur grünen Insel passt wie die weißen Kreidefelsen mit ihren alten Buchenwäldern vor unserer Haustür.

Auf dem nördlichsten Teil der Insel Rügen können zahlreiche archäologische Funde erkundet werden. Dazu gehören imposante Großsteingräber, Burgwälle, Reliefsteine oder Hügelgräber.

Nicht nur der Leuchtturm schickt in diesen Tagen am Kap Arkona sein Licht durch die Nacht. Das Leuchtfeuer hat nämlich „Konkurrenz“ bekommen: Die Gewerbetreibenden, die Tourismusgesellschaft und die Gemeinde Putgarten haben zusammengelegt und 18 Lichterbäume organisiert und aufgestellt. Doch nicht nur die Bäumchen strahlen um die Wette, auch die Gesichter der Beteiligten und der Gäste.

An Rügens Nordkap ist eine neue Arkona-Bahn übergeben worden, eine Bahn mit Pfiff: Es ist die mit einer Gesamtlänge von mehr als 33 Metern weltweit längste Wegebahn, hergestellt in der Sightseeing-Trains-Manufaktur auf Deutschlands größter Insel.

Wer zum Kap Arkona fährt, der lässt den kleinen Ort Nobbin meistens rechts liegen. Dabei befindet sich hier eines der größten Steingräber Norddeutschlands. Um 10 000 vor unserer Zweitrechnung endete die letzte Eiszeit und in der Folge begannen die Menschen sesshaft zu werden und damit entstanden auch die ersten Grabanlagen.