Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Jasmund

Buddeleimer, Sandförmchen und Schaufel? Ja! Drachen, Schwimmreifen, Malbücher und Buntstifte? Eingepackt! Teddy, Lieblingspuppe, Taschentuch, Kuschelkissen und Schummerlichtlampe? Verstaut! Badezeug, Würfelspiel, Sonnencreme, Pflaster, Basecap, Stirnlampe, Knusperzeug und Brauseflasche? Im Rucksack. Pippi-Langstrumpf-CD und Spucktüte? Griffbereit. Tim und Tine? Anwesend und angeschnallt! Tür zu, los geht’s. Wir fahren mit den Kindern in den Urlaub. Nach Rügen.

Seit 1944 lebt Marie-Luise Fritsch in Sassnitz. Von Ostpreußen kommend „strandete“ sie im letzten Kriegsjahr als dreijähriges Kind mit ihrer Familie – wie unzählige andere Heimatlose auch – in der Hafenstadt auf der Rügener Halbinsel Jasmund.

Hohlspieker und Takelgarn, Kauschen, Stanzen und Locheisen, Schäkel, Nähmaschinen und Ahlen, all das gehört zum Arbeitsplatz von Hagen Sell. Er ist der Jasmunder Segelmacher und hat seine Werkstatt im Sassnitzer Stadthafen.

Sie sind die helfenden Hände auf der Nord- und Ostsee und einsatzbereit 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr: Die Seenotretter. Hartmut Mühlwald aus Sagard ist einer von ihnen. Er ist Vormann auf dem Seenotrettungskreuzer „Harro Koebke“ in Sassnitz.

Er ist der „Herr der Bücher“ und ein wandelndes Lexikon, wenn es um die Stadtgeschichte von Sassnitz geht: Frank Biederstaedt, Jahrgang 1980. An seine Schulzeit an der Lenin-Oberschule erinnert er sich gern.

Neben 574 km Küstenlinie von Bodden und Ostsee hat Rügen auch verschiedene Binnenseen mit außergewöhnlicher Flora und Fauna, die zudem ihren festen Platz in der reichhaltigen Rügener Sagenwelt haben, die stillen Wasser sozusagen.

Unterwegs auf der Insel der Romantiker, ein Abenteuer für Naturliebhaber und Entdecker: Mit einer Sternwanderung auf der Halbinsel Mönchgut startet Deutschlands größte Insel mit ihren Einwohnern und Gästen am 17. Oktober in den 2. Rügener Wanderherbst.„Natürlich romantisch“, unter diesem Motto steht dieser Herbst im Jahr der Romantik. Vom 17. bis 26. Oktober können sich Inselgäste vom milden Spätsommer und warmen Herbstlicht, von den bunten Farben des Blätter, von den einzigartigen Aussichten und überwältigenden Insel-Panoramen verzaubern und inspirieren lassen – so…

Erleben Sie auf drei gänzlich einzigartigen Rundwegen malerische Momente in traumhaften Naturwelten und genießen Sie Rügens poetisch anmutende Aussichten.

Bei einer Wanderung können schönste Frühjahrsblüher entdeckt werden: Die blaue Blume der Romantik hat auf Rügen nie geblüht. Beim Dichter Novalis kommt sie vor und ist zu einem Symbol für die romantische Sehnsucht nach einer anderen Welt geworden. Bei ihm ist es der raublättrige „Heliotrop“, doch dieser wächst nur in gemäßigten Zonen. Manche sagen auch, es sei die Wegwarte oder die Kornblume – beides Blumen, die auf Rügen an vielen Orten wachsen.

Er ist einer der schönsten Wanderwege Deutschlands und führt durch den für seine Kreidefelsen und Buchenwälder berühmten Nationalpark Jasmund: der Hochuferweg entlang der Rügener Kreideküste.