Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Gingst

Schöne handgemachte Dinge entstehen oft in aller Stille. Auch die Kunsthandwerker im Westen der Insel Rügen genießen den Sommer, wenn sie Märkte besuchen und ihre Partnergeschäfte ständig um Nachschub bitten. Zur Arbeit an der Töpferscheibe und am Brennofen kommen sie dann meistens selten. Erst im Herbst beginnt für sie wieder der Alltag.

Wenn Sie verehrte Leserin oder Leser dieser Zeilen einen guten Tipp möchten, dann empfehle ich Ihnen das wunderschön gestaltete und interessante Angerdorf Gingst auf der Insel Rügen.

In den vergangenen Jahren sind im Nordwesten der Insel Rügen immer mehr Ferienunterkünfte entstanden. Die Bedeutung der Region als Reiseziel für Individualreisende ist deutlich gestiegen. Gerade außerhalb der Hauptsaison im Juli und August entscheiden sich immer mehr Gäste für einen aktiven Urlaub in der Natur und nehmen die Entfernung zum Strand der Ostsee dabei gerne in Kauf, denn hier finden Gäste noch das echte Rügener Leben.