Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Geschenk-Tipp

Im Niggli-Verlag (Zürich) ist inzwischen die vierte Auflage des Buches „Ulrich Müther – Schalenbauten in Mecklenburg-Vorpommern“ erschienen, ein handliches, informatives, reich bebildertes und gut recherchiertes Architekturbuch, das wir Inselexperten gern auch als hochwertigen Reiseführer für besonders Interessierte einstufen, ein Buch, das 2009 zurecht mit dem DAM Architekturbuchpreis ausgezeichnet wurde.

Als Fischköppe werden im Allgemeinen wir Einheimischen hier oben bezeichnet – dickschädelig, wortkarg und dem Meer verbunden. Um so mehr machte mich die Keramikmanufaktur „Fischkopp Keramik“ neugierig.

Die Narrenkeramik von Kathrin Grünke ist weit über die Inselgrenzen hinaus bekannt: Fayencen, unikates Porzellangeschirr, Teller, Tassen, Vasen und – natürlich passend zum Fest der Liebe – sind da auch ihre originellen Weihnachtsengel, die seit etwa 20 Jahren mal mit, mal ohne Negligee, mit Strapsen oder anderen pikanten Dessous Lust auf Weihnachten machen.

Wie wäre es, ein Stückchen Insel zu verschenken, ein Rügener Original als originelles Weihnachtsgeschenk?! Etwas zum Genießen, zum Wohlfühlen?!

Rügen ist eine Insel für kleine und große Entdecker, eine Insel mit zauberhafter Landschaft und sagenumwobenen Orten, eine Insel voller Märchen. Zwei liebevoll gestaltete Inselmärchenbücher liegen auf Großvaters Nachttisch: Die „Märchenreise bis zum Kap Arkona“ und „Das Königshörn und andere Märchen“, geschrieben von Regina Kielpinski-Margenfeld, mit Aquarellen illustriert von Beate Kister und mit lobenden Worten geehrt von der Europäischen Märchengesellschaft.

Der Verein Insula Rugia e.V. publiziert jedes Jahr das RUGIA Rügen-Jahrbuch in dem ehrenamtliche Autoren interessante Einblicke zu Geschichte, Natur, Geologie, Kultur und Zeitgeschichte der Insel Rügen geben. Die nunmehr 25. Ausgabe ist soeben erschienen.

Im Inselkinder Verlag von Janet Lindemann ist ein neues Buch erschienen: „Kuddelmuddel von der Küste“ . Maik Brandenburg hat Gedichte für Lütte geschrieben. Und die Verlegerin brachte dazu Ausmalbilder zu Papier.

Kraniche, die majestätischen Schreitvögel, die zweimal im Jahr an der vorpommerschen Ostseeküste verweilen, haben den im Februar verunglückten Rügener Naturfotografen und Schriftsteller Rico Nestmann sein ganzes Leben lang fasziniert.

Das Buch „Ostseeblicke – Faszination Luftaufnahmen Rügen“ mit Fotos von Peter Schubert und Texten von Janet Lindemann ist im K4Verlag erschienen und hat 138 Seiten. Es macht Vorfreude darauf, die Insel auch mal aus der Luft zu entdecken.

Gleich zwei Rügener Sehenswürdigkeiten haben es auf den Einband des neuen Buches von Waldemar Siering geschafft: der Königsstuhl im Nationalpark Jasmund und der Schwanenstein von Lohme. „50 sagenhafte Naturdenkmale von Mecklenburg-Vorpommern“ heißt dieses Buch, soeben erschienen im steffen verlag.