Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Bornholm

Sie haben es gewagt – und einen Weltrekord aufgestellt: Zwei Teams von Top-Athleten ist es gelungen, in Auslegerbooten genau 104 Kilometer über die Ostsee zu paddeln – von Rønne (Bornholm, Dänemark) nach Sellin (Rügen). Das Team Strandräuber brauchte 9 Stunden und 5 Minuten. Das Team Sparkasse kam nur wenige Minuten später an der Seebrücke des Ostseebades Sellin ins Ziel, begleitet vom Jubel Hunderter Zuschauer. Der Weltrekord wurde inzwischen offiziell bestätigt. Für die beiden Besatzungen und neuen Weltrekordler der 1. Baltic…

Am Sonnabend, dem 6. September, wollen 20 Athleten in zwei Outrigger-Booten (OC 6) die ca. 100 Kilometer lange Strecke von der dänischen Insel Bornholm (Rønne) zur Insel Rügen (Ostseebad Sellin) zurücklegen. Die Athleten (unter ihnen Weltmeister und Olympiasieger wie Andreas Dittmer, Martin Hollstein, André Wohllebe, Paul Mittelstedt…) haben alle Erfahrungen mit ähnlichen, aber weitaus kürzeren Rennen vor Hawaii, Tahiti, Südfrankreich und Italien.

Premiere beim 13. Hiddensee-Marathon: Zwei Outrigger-Boote haben am Sonnabend die rund 70 Kilometer lange Strecke von Stralsund rund Hiddensee absolviert. Dafür benötigte das eine Boot sechs Stunden und 22 Minuten und war damit eine Minute schneller als Steffen Burkhardt, Sieger des Vorjahres im K1. Das zweite Boot war nur drei Minuten langsamer als er.

Am 6. September startet der 1. Outrigger Canoe-Club einen Weltrekordversuch: 100 Kilometer über die Ostsee, von Bornholm nach Sellin auf Rügen, in Hightech-Auslegerbooten mit sechs Sportlern an Bord. Jetzt sind die Athleten in die Trainingssaison gepaddelt – bei ihrem Rennen „Rund um Scharfenberg“ auf dem Tegeler See / Berlin.

Mit Outrigger-Booten 100 Kilometer nach Rügen. Schnell über den Strand, rein ins Boot und raus aufs Meer. Die Brandung ist flott überwunden, das Boot wiegt auf der Welle und dann nur noch zum Horizont. Outriggersport ist ein maritimes Vergnügen und macht süchtig.