Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Binz

Der 11. Benefizball im Kurhaus Binz ist Geschichte. Und er wird in die Geschichte dieser Veranstaltungsreihe eingehen – mit einer Rekordspende von 27 700 Euro für soziale Projekte auf Rügen.

Unter dem Motto „Lüttenweihnachten – Weihnachten für die Tiere“ lädt das Biosphärenreservat Südost-Rügen Einwohner und Gäste am 17. Dezember 2016 von 15:00 bis 17:00 Uhr zu einer Adventsveranstaltung in das Infozentrum Granitzhaus am Jagdschloss Granitz ein.

Sie hat den Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen (NEZR) in jeder Jahreszeit und zu fast jeder Tages- und Nachtzeit auf sich wirken lassen. „Es ist immer wieder ein tolles Naturerlebnis“, schwärmt Ulrike Döhring, die von einer Wanderung über den Baumwipfelpfad sagt, dass man in luftiger Höhe geerdet und eins mit der Natur wird, wenn man sich darauf einlässt. „Jetzt im Winter klingt der Wald ganz anders als im Sommer“, erzählt sie.

Zu einer Bademodenschau gehört Wasser, unbedingt. Da die Show, der Temperaturen wegen, nicht in der Ostsee stattfinden konnte, ließ es Petrus ein wenig regnen. Es war sein Beitrag zum Auftritt der fünf Damen und des einen Herren vom Modeteam Dresden am vergangenen Wochenende. Nahe der Binzer Seebrücke sprangen und tanzten sie durch eine an Historie und Histörchen reiche Geschichte.

Was haben Hawaii, Kalifornien und Rügen eigentlich außer den schönen Sandstränden gemeinsam? Die Begeisterung für den Surfsport.

Etwas abseits vom Trubel der Binzer Hauptstraße liegt in unmittelbarer Nähe der Strandpromenade die Margaretenstraße. Auf einer kleinen Kunstmeile reihen sich dort Galerien, Werkstätten und feine Läden mit einem exklusiven Angebot an Kunst und Kunsthandwerk aneinander.

Am 27. Februar 2016 wird im Kurhaussaal des Travel Charme Hotels in Binz gefeiert. Es ist der 10. Benefizball, der Gäste aus nah und fern anlocken wird – mit einem bunten Programm, einer Live-Band und dem Moderator Wolfgang Lippert am Mikrofon.

Annette Pomp wurde 1969 geboren, ist im idyllischen Odenwald aufgewachsen und hat in Berlin Kunstgeschichte, Medienwissenschaften und Lateinamerikanistik studiert. Doch für sich ganz persönlich hat sie erst 2004 den schönsten Beruf der Welt entdeckt: die Töpferei.

Die Insel Rügen ist nicht nur zum Malen schön, auch zum Fotografieren. Das hat sich die Vogelsänger-Gruppe gedacht, als sie für die Firma Vigour einen Foto-Kalender erstellen sollte.

Zum Tag der Deutschen Einheit laden unterschiedliche Veranstaltungen auf Rügen zu Erlebnissen ein: