Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Tag:Atelier

Wer in diesen Tagen die Ateliergalerie ROTKLEE in Putbus besucht, der kann sich inspirieren lassen. „inspiriert von. . .“ ist nämlich der Titel dieser zweiten Ausstellung nach neuem Konzept.

Vier Rügener Künstler, ein Atelier, ein Thema: Egon Arnold, Frank Otto Sperlich, Günther Haußmann und Walter G. Goes zeigen aktuell „Köpfe“ in ihrem Atelier Rotklee in Putbus (Circus 2b). „Köpfe“, das sind Skulpturen, Malereien und Zeichnungen, Objekte, Collagen, auch ein Film und Fotos.

Der aus Jugoslawien stammende Schauspieler und Regisseur Gojko Mitic ist überrascht. „Otsch, das hast du alles gemalt?“ Er weiß zwar, dass sein Kollege und langjähriger Freund Frank Otto Sperlich neben seiner Arbeit als Filmemacher auch ein ausgezeichneter Maler ist, doch das Meer und das Wasser in solch einer Fülle und künstlerischen Vielfalt hat er so noch nicht gesehen.

Seit Ende März ist im Peilturm am Kap die zehnte Jahresausstellung des Schmuckdesigners Nils Peters zu sehen. Wie im Vorjahr steht die Schmucktraumreise unter dem Motto „Spirits in Stones“. In dieser spirituellen Ausstellung zeigt der Künstler auf den vier Etagen des Turms Rauminstallationen zu den Weltreligionen.

Sie sieht die kleinen Welten in unserer großen Welt und wir scheinen auf einer Exkursion zu blinden Flecken unserer Wahrnehmung: EllenNa. Bis zum 1. März sind ihre Fotografien und Installationen in der Orangerie zu Putbus, in der Galerie des Landkreises Vorpommern-Rügen, anlässlich ihres runden Geburtstages zu sehen. Ebenso werden einige der dokumentierten LandArt–Projekte von StefanNo sowie in gemeinsamer Arbeit entstandene Projekte gezeigt.