Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Author: Holger Vonberg

Im Niggli-Verlag (Zürich) ist inzwischen die vierte Auflage des Buches „Ulrich Müther – Schalenbauten in Mecklenburg-Vorpommern“ erschienen, ein handliches, informatives, reich bebildertes und gut recherchiertes Architekturbuch, das wir Inselexperten gern auch als hochwertigen Reiseführer für besonders Interessierte einstufen, ein Buch, das 2009 zurecht mit dem DAM Architekturbuchpreis ausgezeichnet wurde.

Zum achten Mal konnte nun Holger Kliewe die begehrte Plakette „Beliebtester Ferienhof Mecklenburg-Vorpommerns“ von der Grünen Woche in Berlin mit nach Hause nehmen. Die Inselexperten gratulieren recht herzlich!

Sie gehört zu den jüngsten Städten in Mecklenburg-Vorpommern, die Hafenstadt Sassnitz. In diesem Jahr feiert sie ihren 60. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!
„Nach Rügen reisen, heißt nach Sassnitz reisen“, hielt Theodor Fontane in seinem berühmten Roman „Effi Briest“ fest. Das war im Jahre 1894, als Sassnitz und Crampas noch Bauern- und Fischerdörfer waren und sich ganz langsam auch dem Fremdenverkehr öffneten.

ABinz Wasser! Kalter Hund ist nicht zu vergleichen mit einem coolen Hund. Das weiß ich, seit ich Alma kenne. Alma ist eine zierliche Parson-Russel-Terrier-Dame aus Schleswig-Holstein, die sich an einem frostigen Januartag an der Binzer Seebrücke in die nur fünf Grad warme Ostsee stürzte, kaum dass sie von der Leine war.

Januar 2017. Eine Busgruppe aus München besucht das Kap Arkona. Mit leuchtenden Augen erzählt der Reiseleiter, dass es in Vitt eine Kapelle gibt. „Wos spuit denn de Kapej?“, will ein grantiger Bayer wissen, der sich Deutschlands größte Insel „vui gloaa“, also viel kleiner, vorgestellt hatte. Fordernd und auf Antwort wartend wippt nicht nur sein Kopf, sondern auch der Gamsbart auf seinem Hut. „Die Kapelle spielt….“, der Reiseleiter macht gütig lächelnd eine kleine Kunstpause, „… eine wichtige Rolle in der Geschichte…

Natürlich wissen wir Inselexperten, wie der Valentinstag richtig geschrieben wird. Wenn er aber auf einen Dienstag fällt wie in diesem Jahr?! Wir haben Ihnen für den 14. Februar 2017 ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie diesen Tag auf unserer Insel im Einklang zu zweit verbringen könnten:

Erinnert Ihr Euch an den Urlaub im vergangenen Jahr? Die Inselexperten möchten Euch einen kleinen Vorgeschmack auf den Rügen-Sommer 2017 geben. So oder ähnlich könnten sie aussehen – die Inselferien in Familie:

Der Zicker-Berge-Rundweg ist zur Wahl von „Deutschlands schönsten Wanderwegen“ in der Kategorie „Tagestouren“ nominiert. Ob er gewinnt, hängt ganz von Ihnen, liebe Leser, ab!

Am 10. Januar 2017 wäre Käthe Ebner 50 Jahre alt geworden. Doch ein tragischer Unfall hat die Künstlerin schon im Alter von 28 Jahren aus dem Leben gerissen. Ihr künstlerischer Nachlass, ihr kurzes, aber sehr intensives, ausdrucksstarkes und wertvolles Lebenswerk, wird ab dem 14. Januar 2017 in der Orangerie zu Putbus gezeigt.

Auf der kleinen Insel Dänholm zwischen Stralsund und Rügen ist seit dem Jahre 1815 Marinegeschichte geschrieben worden. Ab Mai 2017 kann man in diese Geschichte wieder eintauchen. Dann ist die Winterpause vorbei. Und das Marinemuseum, eine Außenstelle des Stralsund-Museums, feiert sein 25-jähriges Bestehen.