Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

25 Jahre

Es muss schon ein wichtiger Termin sein, wenn Rüganer nach Berlin fahren, um sich dort mitten im September bei 32 Grad Großstadttemperatur am Abend freiwillig aufzuhalten.

Ab heute ist die Wanderausstellung „#25 Jahre – 52 Gesichter, 52 Geschichten“ im Naturerbe-Zentrum zu sehen.

Das war ein „Familientreffen“ der besonderen Art: Am 6. Februar wurde in Putbus die Wanderausstellung „#25 – 52 Gesichter der Insel Rügen“ eröffnet. Einen solchen Andrang gab es in der einstigen Fürstenresidenz Putbus eher selten.

Mit der Jahreskampagne „#25Jahre – 52 Gesichter“ ist ein multimediales und emotionales Zeitzeugnis entstanden. Nun sind die Bilder und Kurzfilme der Insulaner in einer Sonderausstellung zu sehen und zu hören. Gezeigt werden Menschen und deren Biographien – ungeschminkt, vom Wind…

Elke Harder wurde in Rostock geboren und lebt im stillen Westen der Insel Rügen. Sie ist rund um die Uhr in Bereitschaft. Wenn ihr Telefon in dieser Idylle am Bodden klingelt, dann ist das ein relativ sicheres Zeichen dafür, dass…

1 2 3 14