Robbenexpeditionen ab Baabe


Robbenexpeditionen ab Baabe
Berichte von Einheimischen.

Bereits am 11. Februar heißt es für die Weiße Flotte zum ersten Mal in diesem Jahr „Leinen los“ ab Baabe-Bollwerk. Bis zum 8. April nimmt das MS „Seebad Juliusruh“ jeweils samstags um 13:00 Uhr Gäste mit auf eine Robbenexpedition in den Greifswalder Bodden.

Auf der vom WWF und dem Bundesamt für Naturschutz zertifizierten Naturfahrt können die Fahrgäste mit etwas Glück seltene Kegelrobben beobachten.

Dabei erfahren die Teilnehmer der 2,5 stündigen Tour viel  Wissenswertes über die sympathischen aber  gefährdeten Meeressäuger und können aktiv an der wissenschaftlichen Beobachtung  teilnehmen. In den letzten Jahren ist die Population im Greifswalder Bodden nachweislich wieder stetig gewachsen. Um die Kegelrobben besser beobachten zu können, besteht die Möglichkeit an Bord Ferngläser auszuleihen.

Das gastronomische Angebot an Bord rundet einen gelungenen Ausflug ab.

Mit dieser Naturfahrt erweitert die Weiße Flotte die bereits seit einigen Jahren in den Sommermonaten erfolgreichen Robbenexpeditionen ab Lauterbach um Winter- und Frühjahrsangebote sowie um Abfahrten ab Baabe- Bollwerk.

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 03831-26810 oder im Internet unter www.weisse-flotte.de


FEEDBACK

ABO