Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.

Die Gemeinde Dranske feiert vom 29. – 31. Juli 2016 ihre legendäre Boddenparty mit Kite- und Surftestival der Wassersportschule Rügen Piraten.

Ein spezieller Höhepunkt in diesem Jahr ist die Hochseil-Show des Hochseilteams Schmidt. Zahlreiche Bands, der beleuchtete Bootskorso „Bodden im Licht“, das Feuerwerk und die Kite- und Surfcontests sind weitere Programmpunkte, die den Besuchern ein unvergessliches Wochenende an der Boddenparty in Dranske garantieren.

Bootskorso mit Feuerwerk Boddenparty Dranske

Spannung mit dem Hochseilartistenteam Schmidt

Das Hochseilartistenteam Schmidt aus Potsdam elektrisiert und fesselt mit einer Kunst, die Eleganz, Mut und artistische Meisterleistung in einzigartiger Weise miteinander verknüpft. Mit bis zu 70 km/h „steigen“ Vater Roland Schmidt (52) und sein Sohn Dean Donnerstag (23) auf einem 16 Millimeter starken Drahtseil gen Himmel. Jeden Tag trainieren sie zwei Stunden. Der gefährlichste Stunt die einarmige Stützwaage, ist weltweit einmalig. Ob zu Fuß, mit einem Fahrrad, einem Motorrad oder Auto – das Hochseilartistenteam Schmidt bewegt sich seit drei Generationen immer sicher und konzentriert auf dem Schrägseil.

Plakat_Boddenparty
Programm Boddenparty 2016

DSC03786 Kopie

Attraktives Rahmenprogramm und Party

Von Freitag bis Sonntag lädt auf dem ganzen Gelände der Boddenparty ein großer Schaustellerpark ein. Am Samstagabend zaubert die Darbietung „Bodden im Licht“ eine schöne Atmosphäre: Ein Bootskorso mit Fackelbeleuchtung gleitet über den Bodden, bevor dann als Höhepunkt das spektakuläre Feuerwerk gezündet wird. Außerdem macht die Boddenparty auch dieses Jahr ihrem Namen alle Ehre, denn für Stimmung bis spät in die Nacht sorgen die Bands „Querbeet“ (Partyband), „Experience “ (Schlager), „Feedback“ (Rock), Hans-Jürgen Beyer, die Kultband „Karussell“, der DnB-Drummer „Tokamak Reaktor“, „Bonfi Haifisch“ (Reggae / Ska) und die DJs Mallo und Seimen Fresh.

Trendsport Stand Up Paddling bei den Rügen Piraten testen

Wassersportbegeisterte kommen bei der Boddenparty voll auf ihre Kosten. Die Wassersportschule Rügen Piraten hat das aktuellste Material angesagter Firmen im Kite- und Windsurfbereich für die Besucher vor Ort, welches getestet werden kann. Dieses Jahr gibt es neu für die Besucher einen Stand Up Paddling Schnupperkurs und die Bretter können ebenfalls kostenfrei getestet werden. Außerdem stehen Kite-Wettkämpfe wie Boardercross- oder Freestylecontest auf dem Programm. Beim Windsurfcontest „Windlandpokal“ messen sich die Nachwuchssurfer der Insel Rügen und ihre Freunde.

Stand Up Paddling bei den Ruegenpiraten

AUFRUF FÜR TEILNAHME AM BOOTSKORSO:

Für den Bootscorso können sich auch Gäste anmelden. Wer ein eigenes Boot hat, kann dies dem Thema „Bodden im Licht“ entsprechend mit Fackeln oder Lichterketten schmücken und im Korso mitfahren. Außerdem sind noch freie Plätze auf den Booten des Seglervereins Dranske und der Rügen Piraten – Besucherinnen und Besucher können sich für einen Platz anmelden, auf den Booten mitfahren und so das Spektakel hautnah miterleben.
Kontaktperson für den Bootskorso ist das Fremdenverkehrsamt Dranske: 038391 89007, info@gemeinde-dranske.de

Bootskorso mit Feuerwerk Boddenparty Dranske

Print Friendly
Archäologische & Historische Perlen rund um Lohme
„Dingens – Rügen von A bis Z“: P wie Pirat

Inselexperten

Berichte von Einheimischen.

FEEDBACK