Insel Rügen | Das Online-Magazin der Insel Rügen.
Am Sonntag fällt der Startschuss zum 2. Strandräuber IRONMAN 70.3 Rügen. Dann stürzen sich die Triathleten aus nah und fern in die Fluten und in das Schwimm-, Rad- und Lauf-Abenteuer Rügen. Die Sportler sind also vorbereitet.

Und die Zuschauer? Die haben jetzt noch einen Moment Zeit, die Sprache der Triathleten (Dreikämpfer) zu erlernen, zu vertiefen und/oder zu festigen, bevor sie die Binzer Innenstadtkarte (CITY MAP) zur Hand nehmen und sich zur Schwimm- (SWIM), Rad- (BIKE) und Lauf- (RUN)-Strecke (COURSE) begeben.

Am Strand (IRON BAY) können sie bereits am Sonnabend, dem 12. September, ab 14 Uhr den Kindern (IRONKIDS) zuschauen, wie sie auf dem ihrer Altersgruppe entsprechend zugeschnittenen SWIM- & RUN-COURSE gegen die Zeit (TIME) und den inneren Schweinehund (INNER PIGDOG ;0) oder ONE´S WEAKER SELF) kämpfen (FIGHTEN).

 

Kein Strandräuber IRONMAN 70.3 Rügen ohne Begleitprogramm (SIDE EVENTS) in der Binzer IRON BAY unterhalb des Travel Charme Kurhauses. Neben der Ausstellungsfläche (EXPO), auf der unter anderem Händler mit Werbung versehene Ware (MERCHANDISING) verkaufen, finden die Besucher (GUESTS) dort auch ein ausgewogenes Angebot an Gastronomie (CATERING) in Zelten und Unterhaltung (SHOW) auf der Bühne (STAGE). Bereits am Donnerstag ist dort und auf dem Kurplatz von 19 bis 22 Uhr auch die erste Zusammenkunft (COME TOGETHER).

 

Und dann der Höhepunkt (das HIGHLIGHT) des Wochenendes (WEEKEND). Das Herabzählen bis zur Null (der COUNTDOWN) läuft und die Helfer (VOLUNTEERS) stehen bereit (STAND BY): Am Sonntag fällt um 10 Uhr der Startschuss (STARTING SIGNAL) für den 2. Strandräuber IRONMAN 70.3 Rügen. Mehr als 1000 Eisenfrauen (IRONWOMEN) und Eisenmänner (IRONMAN) haben dann nur noch ein Ziel: die FINISH-LINE.

 

Apropos (BY THE WAY) FINISH, das ist mein leicht „IRONisches“ Stichwort (KEYWORD). Zu guter Letzt (JAMES LAST BUT NOT LEAST;0) fällt mir doch noch ein Gedicht (POEM) von Hansgeorg Stengel (1922-2003) ein. Stengel, ein Wort-Akrobat, Schriftsteller, Humorist und Hüter der deutschen Sprache, schrieb folgende Zeilen (LINES), deren Inhalt (CONTENT) hoffentlich nicht eintreten möge:

 

Der Triathlet* P. sprach perfekt Skandinavisch.

Ihm fiel Norwegisch und Dänisch nicht schwer.

Auch Schwedisch beherrschte er mündlich und grafisch.

Nur im Finish versagte er.

 

* im Original: Radsportler

 

Die Inselexperten wünschen allen Sportlern ein tolles Rennen und GOOD LUCK!

 

Hier ist ein Überblick über das SIDE-EVENT:

Rahmenprogramm IRONMAN 70.3 Rügen 2015

Donnerstag 10.09.2015
10:00 – 12:00 geführte Radausfahrt (auch für Nichtstarter), Treffpunkt Seebrückenvorplatz
19:00 – 22:00 Come together in der IRON BAY, Kurplatzbühne: DJ Saschn Irie Jai

Freitag 11.09.2015
10:00 – 11:00 Gemeinsamer Morgenlauf (auch für Nichtstarter), Treffpunkt Seebrückenvorplatz
10:00 – 19:00 IRONMAN SportExpo und Merchandise Store geöffnet
10:00 – 22:00 IRON Bay geöffnet
10:00 – 18:00 Registrierung/Startnummernausgabe
14:00 – 17:00 Kurplatzbühne: DJ Knecko
15:00 – 16:30 Pressekonferenz, Hotel am Meer
16:00 – 20:30 Welcome Banquet in der IRON BAY
17:00 – 19:00 Kurplatzbühne: DJ Robin „T“ Treier
20:00 – 22:00 Live auf der Kurplatzbühne: Lilabungalow / live Pop mixed up mit Indie, Elektro und Country

Samstag 12.09.2015
10:00 – 22:00 IRON BAY geöffnet
10:00 – 19:00 IRONMAN SportExpo geöffnet
10:00 – 15:00 Registrierung/Startnummernausgabe
10:00 – 11:00 Wettkampfbesprechung Profis
11:00 – 12:00 Wettkampfbesprechung Deutsch
12:00 – 13:00 Wettkampfbesprechung Englisch
14:00 – 16:00 AOK IRON KIDS
14:00 – 19:00 Rad- und Beutelcheckin
14:30 – 15:30 Profitalk auf der Kurplatzbühne
15:30 – 18:30 DJ Knecko und DJ Saschn Irie Jai auf der Kurplatzbühne
18:30 – 20:00 Open Air Kino auf dem Kurplatz: Wechselzeiten – Der Film. Auf dem Weg zum ersten Triathlon
20:00 – 22:00 Kurplatzbühne: DJ Saschn Irie Jai

Sonntag 13.09.2015
08:00 – 09:30 Wechselzone geöffnet/Abgabe weiße Beutel
10:00 – 19:00 IRONMAN SportExpo und Merchandise Store geöffnet
10:00 – 11:00 Start des Rennens in Wellen
19:30 – 20:30 Siegerehrung und Slotvergabe auf der Kurplatzbühne
20:30 – 22:00 Afterrace Party mit DJ Knecko auf dem Kurplatz

 

Tipp:
Und hier noch einmal ein interessanter Link zum Trailer von dem neuen Kinofilm „Wechselzeiten“, in dem Laien ihr Herz für den Triatlon entdecken:

wechselzeiten-film.de

Print Friendly
Michael Raelert: „Das hat sich letztes Jahr sehr gut angefühlt.“
52 Gesichter der Insel Rügen. Jana Kallius #37of52

Inselexperten

Berichte von Einheimischen.

FEEDBACK