Der Hafenbus ist wieder da.


Der Hafenbus ist wieder da.
Berichte von Einheimischen.

Im S-Bahn-Takt zwischen Stadthafen und Nationalpark-Zentrum
Ab dem 20. Juli pendelt ein Bus vom Sassnitzer Stadthafen zum Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL und zurück. Jede Stunde von 10:00 bis 18:00 Uhr befördert der Bus auf direkter Linie die Gäste in nur 25 Minuten zum Besucherzentrum des Nationalparks und zurück in den Stadthafen.
„Die bequeme Busline zwischen dem Stadthafen und dem Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL verbindet die zwei wichtigsten Ausflugsziele der Stadt Sassnitz. Das ist ein echter Service für Tagesausflügler, Übernachtungsgäste aber auch für unsere Einwohner.“ Siegfried Adelsberger (GF HBEG)

„Es ist toll, wie sich der Hafenbus im zweiten Jahr entwickelt hat. Mit VVR, HBEG, Kutter- und Küstenfisch und Nationalpark-Zentrum engagieren sich jetzt schon vier Partner an diesem Projekt.“ Christian Koerner (GF Kutter- und Küstenfisch GmbH)

„Die Zusammenarbeit macht allen sehr viel Spaß. Ich glaube das spürt jeder, der den Hafenbus nutzt oder ihm begegnet. Der Hafenbus ist gut für Sassnitz.“ Ulf Steiner (GF Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL gGmbH)

Im Hafen werden drei Haltestellen eingerichtet.
Eine direkt am neuen Parkhaus, eine am Glasbahnhof/Museum und eine an der Westmole. Die Tickets können im Bus direkt beim Fahrer oder in der Touristeninformation Sassnitz erworben werden. Der Bus ist ein Gemeinschaftsprojekt der VVR, der Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL Sassnitz gGmbH, Kutter- und Küstenfisch sowie der Hafengesellschaft Sassnitz und wird in den Sommerferien MV fahren. Auch für die einheimischen Ferienkinder und Familien, die in Sassnitz ihre Übernachtung gebucht haben, ist der Hafenbus ein tolles Mobilitätsangebot.

„Wenn der Bus gut angenommen wird, haben wir ganz nebenbei den Pkw-Verkehr in Sassnitz und im Nationalpark weiter reduziert und die Stadt Sassnitz für einen Tagesausflug noch attraktiver gemacht.“ Susann Flade (Marketing NZK)

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.koenigsstuhl.com/besucher-zentrum-ein-ort-von-welt/service/zeiten-und-tickets/


FEEDBACK

ABO