Nichts zu verBERGEN: Großes Staraufgebot bei der NDR-Sommertour 2015


Berichte von Einheimischen.

Bergen hat viel, nur keinen Ostseestrand. Das soll sich ändern – zumindest für einen Wimpernschlag der Geschichte, denn am Sonnabend, dem 27. Juni, ist die NDR-Sommertour zu Gast auf dem Bergener Markt. Und Bergen muss sich der Stadtwette stellen: „Wetten, dass die Stadt es nicht schafft, am Sonnabend Strandfeeling vor die Bühne am Markt zu zaubern – mit mindestens 200 Strandbesuchern mit Bade-Utensilien und Sonnenschirmen. Die Wette ist erst gewonnen, wenn diese Badegäste auch noch einen Sommertanz in Zumba-Choreografie präsentieren.“

Aber hallo! Diese Wette hat es in sich, weiß auch Bürgermeisterin Andrea Köster. „Wir schaffen das“, ist sie sich sicher. Bergen will und muss die Wette gewinnen, schließlich gibt es dann einen 1000-Euro-Scheck für einen guten Zweck und 1000 gute Gründe mehr, die Sommertour-Party so richtig zu feiern.

Stargast in  Bergen auf Rügen ist Milow mit seiner Band.
Der großartige Musiker und charismatische Live-Perfomer kommt mit seinen großen Hits wie „Ayo Technology“ oder „Little in the middle“ auf den Marktplatz. Mit dabei auch die Berliner Band „Bell Book & Candle“. Ergänzt wird die Sommertourbesetzung durch die Partyband Big Maggas. In diesem Jahr auch mit dabei ist eine Band mit regionalem Bezug aus Mecklenburg-Vorpommern, die vom NDR im Rahmen von „Musik aus unserem Land“ gefördert wird. In Bergen auf Rügen wird es die hier schon sehr bekannte Gruppe TONabnehmer sein. Und garantiert werden sie auch ihre gesungene Liebeserklärung an Bergen zum Besten geben: „Nichts zu verBERGEN, Bergen. . .“
Präsentiert wird die Sommertour von den bekannten NDR 1 Radio MV – Moderatoren Susanne Grön und Marko Vogt.

Einlass ist am Sonnabend ab ca. 16 Uhr. Der Besuch der Sommertour  von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin ist eintrittsfrei!! Aktuelle Infos zu den  Stars und Show-Acts gibt es  unter www.ndr.de/mv und  auf Facebook unter ndr1radiomv.

Das Nordmagazin sendet am Sonnabend, dem 27. Juni ,von 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr komplett live aus Bergen und zeigt natürlich auch, ob und wie die Insulaner ihre Stadtwette einlösen. Auch NDR 1 Radio MV sowie  „Land und Leute“ (Freitag, 26. Juni,  18.00 Uhr – 18.15 Uhr) kommen live aus Bergen.  Die gesamte NDR Sommertour-Show – ergänzt um Talks mit den Stargästen – ist auch im Livestream zu erleben.

 

Wie die Stadt informiert, werden zur Veranstaltung besondere Sicherheitsmaßnahmen im Bereich des Marktes durchgeführt:

Bereits am 26. Juni 2015 werden ab 6 Uhr der Markt sowie die Zufahrtsstraßen für den Durchgangsverkehr gesperrt! Der Anwohner- und Lieferverkehr, der Busverkehr der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen, der Reisebusverkehr zu den Hotels „Ratskeller“ und „Märchenhotel“ sowie die Erreichbarkeit der Arztpraxen für Patienten werden gewährleistet.

Am 27. Juni ist der Markt von 13 Uhr bis ca. 24 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt!

Besucherparkplätze befinden sich in der Königsstraße (Grundschule „Am Rugard“), Teteler Landweg (Mehrzweckplatz), im Rugardweg (Erlebniswelt Rugard), in der Waldstraße (inkl. Stadion) und an der Putbuser Chaussee (Umspannwerk).

Der Einlass erfolgt ab 16 Uhr durch Schleusen an nur drei Eingängen (Marktstraße, Königsstraße, Raddasstraße) zum Marktbereich. Neben der Kontrolle der Einhaltung der maximalen Besucherzahl auf dem Markt, wird der Ordnungsdienst durch Kontrollen dafür Sorge tragen, dass nachfolgende Dinge nicht durch das Publikum auf das Veranstaltungsgelände gelangen:

Feuerwerkskörper, Brennmittel (in größeren Mengen als zB. ein Feuerzeug), Waffen bzw. waffenähnliche (spitze, scharfe, schwere) Gegenstände jeglicher Art, Werkzeuge, sperrige Gegenstände, Flaschen, Dosen, sämtliche Glasgegenstände, illegale Substanzen, Tiere.

Das Tragen verfassungsfeindlicher Symbole führt zur Einlassverweigerung.

Die Show beginnt um 19 Uhr und soll geplant um 24 Uhr enden.


FEEDBACK

ABO