Rauschende Ballnacht für guten Zweck


Holger Vonberg ist gebürtiger und bekennender Rüganer. Sein Berufswunsch als Zweijähriger: „Urlauber Baabe“. Das hat nicht ganz geklappt. Ab 1991 war er als Journalist u. a. für den NDR, die OZ und den „Urlaubs-Lotsen“ auf der Insel unterwegs. Bis März... mehr

Der 9. Rügener Benefizball ist Geschichte. Und die ersten Tische für den Jubiläumsball im Binzer Kurhaussaal am 27. Februar 2016 sind bereits fest reserviert. Tanzen, essen und trinken, feiern zur eigenen Freude und für einen guten Zweck, das ist der Grundgedanke des Rügener Wohltätigkeitsballs, organisiert von Elke und Dr. Bernd Hähle, unterstützt von der Deutschen Barkeeper-Union und den zwei sozial engagierten Serviceclubs Lions und Rotary International.

250 Gäste wurden auch in diesem Februar im Kurhaussaal vomTravel Charme Kurhaus Binz begrüßt,
unter ihnen 150 Damen und Herren aus Mecklenburg-Vorpommern und zwei aus Österreich. „Wir sehen diesen Ball auch als einen kleinen Mosaikstein zur Saisonverlängerung auf Rügen“, so Elke Hähle, der es seit Jahren gelingt, Freunde und Förderer und auch prominente Gäste zu begeistern und auf die Insel zu lotsen, unter anderem die Schauspielerin Ursula Karusseit, den Entertainer Wolfgang Lippert, Gentleman und Boxlegende Henry Maske, Claudius Dreilich und Bernd Römer von Karat.

Hochkarätige Preise konnten durch die Sponsoren auch in diesem Jahr verlost werden. Eine besonders heiße Bieterschlacht gab es um ein von Karl Lagerfeld handsigniertes Foto der Wissower Klinken, das für 5000 Euro neue Besitzer bekam.

Insgesamt „spielte“ der 9. Rügener Wohltätigkeitsball einen Erlös von 23 150 Euro ein, von dem der Feuerwehrförderverein Ostseebad Binz e.V. 5350 Euro erhielt.

Dafür können die Kameraden ein Brandschutz-Komplett-Set für die Kinderfeuerwehr anschaffen. Auch die Ausbildung und Präventionsarbeit in Kindereinrichtungen der Insel kann damit verbessert werden.

Die Vereinigung der Helfer und Förderer des THW Bergen/ Rügen e.V. bekam am 13. April im Kurhaussaal einen Scheck über 7000 Euro für die Finanzierung von Ausrüstungsgegenständen für die Fachgruppe Wasserschaden/ Pumpen, für die Bergungs- und Jugendarbeit und eine spezielle Ausrüstung für einen sehr engagierten taubstummen THW-Helfer.

Als Dritter im Bunde konnte sich die Rettungshundestaffel Stralsund/ Rügen der Johanniter Unfallhilfe e.V. über die 7000 Euro freuen, die für die Ausrüstung von neuen freiwilligen Helfern und für den Kauf von Anhängern für den Hundetransport übergeben wurden.

Das restliche Geld werde für zukünftige Projekte genutzt, so Elke Hähle. Eines davon soll Inselkindern aus sozial schwachen Familien ermöglichen, im Juli 2015 eine Woche Urlaub im Henry-Maske-Feriencamp „A Place for Kids“ in Beetzsee bei Brandenburg zu verbringen. „Wir sind da auch noch ganz dringend auf der Suche nach Erwachsenen, die für eine kleine Aufwandsentschädigung die Kinder begleiten. Wir benötigen auch einen Bus für den Transfer“, so Elke Hähle.

In den vergangenen neun Jahren hat der Wohltätigkeitsball 21 Vereine der Insel Rügen mit insgesamt 110 000 Euro unterstützt. Auf unserer Fotostrecke – ein paar Impressionen von früheren Bällen und der Scheckübergabe am 13. April 2015.

 

Informationen für die Vereine, Sponsoren und Gäste sowie Anmeldung unter

www.wohltaetigkeitsball-binz.de

 

Fotos: Holger Vonberg


FEEDBACK

ABO