10 Tipps für Kids


10 Tipps für Kids
9 Jahre Inselkind

Hallo Kids, wenn Ihr mal zu uns auf die Insel kommt, gibt es hier einiges für Euch zu erleben, hier sind meine persönlichen Tipps für Euch:

  • Wir haben 3 Kletterwälder auf Rügen: in Bergen, Altefähr und Prora.  Ich sag nur endlich in die Bäume klettern, ohne dass sich jemand drüber aufregt!
  • Falls Ihr in die Bäume wollt ohne zu klettern, könnt Ihr auf den Baumwipfelpfad gehen – riesen Überblick vom Holzturm „Adlerhorst“.
  • Für schlechtes Wetter haben wir einen Indoor-Spielplatz und ein verrücktes Haus, das auf dem Kopf steht.
  • Für gutes Wetter gibt es einen Vergnügungspark in Gingst.
  • In der Erlebniswelt im Rugardwald in Bergen kann man nicht nur klettern, sondern auch Go-Kart fahren, Minigolf spielen und es gibt eine tolle Sommerrodelbahn und einen guten Spielplatz.
  • Mal gemütlich in der Dampfeisenbahn „Rasender Roland“ ist auch cool.
  • Erstaunliche Sachen zum Anfassen, Experimentieren und Kapieren gibt es in dem Museum Experimenta.
  • Zu den Aufführungen mit den Marionetten der Humunkulus Figurensammlung auf der Seebühne Hiddensee könnt Ihr auch ruhig Eure Eltern mitnehmen.
  • Ein Land vor unserer Zeit findet Ihr auch bei uns auf Rügen – unseren Dinopark.
  • Kreideküste auch für Euch: im Nationalparkzentrum Königsstuhl gibt es jede Menge Indoor- und Outdoorangebote.

FEEDBACK

ABO