Heiraten auf der Seebrücke Sellin


Heiraten auf der Seebrücke Sellin
Susanne Burmester lebt seit 1990 auf Rügen. Sie schreibt über Kunst und Künstler, für spannende touristische Imageprodukte und gerne über kulturelle Höhepunkte des Insellebens. Als Galeristin für zeitgenössische Kunst ist sie viel unterwegs. Das schärft den Blick für das Glück... mehr

Das schönste aller Feste im Leben eines Menschen ist die Hochzeit. Und wo könnte dieses besser begangen werden, als auf der romantisch verspielten Seebrücke – und ganz nah an den poetischen Weiten der See. Mit jeder Ostseebrise haucht die See: „Das Leben liegt vor euch …“ – in jedem hübschen Zierrat der Seebrücke steckt eine lebensfrohe Erinnerung an gute Traditionen.

Durch bodentiefe Fenster schaut man auf die See, während auf Wunsch die Schiffsglocke an der Seebrücke feierlich die Heirat verkündet.
Keiner, der zu einer Hochzeitsfeier in den gediegenen Banketträumen der Seebrücke dabei war, wird dieses Ereignis je vergessen. Und sei es nur, weil zur Feier des großen Tages die Schiffsglocken der Seebrücke läuten!

Im Balticsaal der Seebrücke hat das Amt Mönchgut-Granitz ein Standesamt eingerichtet.

Wenn die Beamtin allein mit dem Brautpaar oder in Gesellschaft der Hochzeitsgäste die Verliebten traut, dann wird die Ostsee zur Trauzeugin. Vor dem schönsten „Ja“ des Lebens können Paare sich ein paar entspannte Tage an der See gönnen. Die Hotels im Ostseebad übernehmen mit Engagement alle Vorbereitungen für eine Hochzeitskutsche oder die kirchliche Trauung, Musik nach den Wünschen der Gäste, einen Sektempfang, Blumenschmuck und die Dekoration. Auch der Termine beim Frisör und ein Hochzeitsfotograf können engagiert werden.

Wer sich auf der Seebrücke trauen lassen möchte, sollte sich frühzeitig um einen Termin bemühen, – gerade die beliebten Termine sind oft schnell vergeben. Auskunft erteilt das Standesamt Mönchgut-Granitz unter der Telefonnummer 038303/16428.

Inselexperten-Tipp:
Viele weitere Informationen über außergewöhnliche Hochzeitsorte auf der Insel Rügen finden Sie hier.

Übrigens: am Sa. den 28.02. & So. den 01.03.2015 findet von 10 bis 17 Uhr im Schlosshotel Ralswiek eine Hochzeitsgala statt.


FEEDBACK

ABO