Heilfasten und Gustogenese


Heilfasten und Gustogenese
Berichte von Einheimischen.

Frage nicht, was dein Körper für dich tun kann. Frage, was du deinem Körper Gutes tun kannst. Wer sich darüber Gedanken macht, kommt unweigerlich an den Punkt, über das Heilfasten nachzudenken und es auch wenigstens einmal auszuprobieren. Wie wäre es, dies auf der Insel Rügen zu tun, verbunden mit ausgedehnten Spaziergängen am Strand? Experten helfen dabei mit Rat und Tat, die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken und auf eine neue, andere Art Energie zu tanken. Das Heilfasten steigert die geistige Leistungsfähigkeit und den Gute-Laune-Pegel.
Es bringt uns auch dazu, innezuhalten und zuzuhören – Abstand zu nehmen von der Hektik des Alltags, mindestens einen Gang herunter zu schalten, das Tempo zu drosseln.

Heilfasten ist darüber hinaus die ideale Gelegenheit zu einer generellen Ernährungsumstellung.
Heilfasten ist darüber hinaus die ideale Gelegenheit zu einer generellen Ernährungsumstellung. Eine ausgewogene, vollwertige Ernährung ist die beste Garantie dafür, den „frisch“ entschlackten und entgifteten Körper nicht erneut mit Schadstoffen zu belasten.

Die Insel Rügen lädt ein zu Wohlfühlprogrammen für Körper und Seele, zu einem entspannenden Vital-Urlaub.

Einige Hotels zelebrieren gar die hohe Schule der umfassenden Gästepflege.
Einige Hotels zelebrieren gar die hohe Schule der umfassenden Gästepflege. Zum Beispiel das Upstalsboom Hotel meerSinn in Binz mit seinem angeschlossenen artepuri® med Gesundheitszentrum. Dieses Zentrum hat sich spezialisiert auf die ganzheitliche Diagnostik und Therapie, basierend auf der modernen F.-X.-Mayr-Medizin. Kombiniert werden hier die Erfahrungen aus der Naturheilkunde mit dem Wissen universitärer Medizin – alles zum Wohle der Gäste mit gründlicher Eingangsuntersuchung, den unterschiedlichsten Bewegungstherapien und mit nachhaltigen und begleiteten Ernährungsprogrammen.

Ein Zauberwort oder auch ein Schlüssel dabei ist die Bio-Gustogenese, ein wohlklingender Name, der auf der Zunge zergeht. „Bio“ steht dabei für 100 Prozent biologisch und nachhaltig erzeugte Lebensmittel und „gusto“ für Genuss und kulinarische Klasse, während sich „genese“ auf Heilung und Gesundheit stützt und sich voll auf die Wünsche und Bedürfnisse des Gastes bezieht. Die Erfolge und die positive Resonanz geben dieser Art der Verköstigung mit Schon-Diät recht. Der Gast muss sich nur darauf einlassen – wie auch auf das Heilfasten oder Fastenwandern. Die Insel lädt dazu ein: romantisch, überwältigend, genussvoll, erholsam, natürlich.

weitere Fastenabieter auf der Insel Rügen


FEEDBACK

ABO