Bring Deinen Drachen zum Tanzen – 10 tolle Orte mit Wind


9 Jahre Inselkind

Jetzt ist die ideale Zeit, um bei uns Drachen steigen zu lasssen! Hier sind die Top-10-Orte, an denen es richtig Wind für einen aufregenden Flug gibt. Ob ein selbst gebastelter oder gekaufter Drachen – egal… Hauptsache, Du bist dabei. Check die Leinen, hier geht’s ab:

  • Dranske (Parkplatz am Buger Hals)
  • Kap Arkona und Nordstrand am Kap
  • Neuendorfer Boddenstrand bei Putbus
  • am Strand der Schaabe
  • am Strand der Binzer Bucht
  • auf dem Ummanzer Deich
  • Bobbiner Berg und Neddesitz
  • Ostseestrand von Hiddensee
  • Thiessow / Middelhagen
  • Schaprode am Strand

Am besten Handschuhe anziehen und NICHT loslassen… oder nehmt Euren Papa mit (der hält länger durch)! Lasst Euch gut durchpusten und macht den Himmel bunter, viel Spaß!

 

Weitere Tipps:

Bitte nehmt Rücksicht auf die Kraniche und andere Zugvögel. In Naturschutzgebieten darf man keinen Drachen steigen lassen, ebenso nicht in der unmittelbaren Nähe unseres Flugplatzes in Güttin. Ganz wichtig ist, dass Ihr nicht in die Nähe von Oberleitungen kommt, und bei Gewitter ist die Gefahr, selbst gegrillt zu werden, genauso hoch. 😉 Gut, dass wir genügend gutes Wetter und jede Menge andere Plätze haben.

 

 


FEEDBACK

ABO