Inselexperten Rezept-Tipp: Rügener Sanddorn-Parfait mit Hippe und Cassis


Berichte von Einheimischen.

Heute von Roland Ehrich, Küchenchef des Cliff Hotels in Sellin.

Zutaten für 4 Personen:

Parfait : 2 Eigelb, 3 Vollei, 100g Zucker, 300g Schlagsahne, 100g Sanddornmark

Zubereitung: Eigelb und Vollei mit dem Zucker über dem kochenden  Wasserbad schaumig schlagen

und zur Rose abziehen 40°C. Danach auf Eiswasser kalt schlagen und das Sanddornmark

unterziehen. Zum Schluss die steif geschlagene Sahne vorsichtig unterheben, damit so wenig wie möglich Volumen

verloren geht und die Masse schön luftig bleibt.

Die Masse in Förmchen geben und für ca. 6 Stunden tiefkühlen.

Zutaten: Hippenmasse

120g Marzipanrohmasse

300g Puderzucker

180g Vollei

40g Eiklar

250g Mehl

50g Sahne

etwas Zimt und eine Prise Salz

Zubereitung: Marzipanrohmasse und Puderzucker mit Salz, Zimt und etwas Vollei glattrühren.

Jetzt die restlichen Eier unterziehen und das Mehl einrühren. Die Sahne zum Schluss dazu

und die Masse für 4-5 Stunden zugedeckt stehen lassen. Nun die Masse auf ein

gefettetes Backblech in beliebige Schablohnen dünn einstreichen. Schablohne entfernen

und bei 180-200°C backen.

So wie auf dem Foto, hübsch anrichten und mit Cassis-Sorbet, Früchten usw. Garnieren.

 

Guten Appetit.

 

www.cliff-hotel.de


FEEDBACK

ABO