Musikalische Insel Rügen: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit Konzerten auf Deutschlands größter Insel


Musikalische Insel Rügen: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit Konzerten auf Deutschlands größter Insel
Berichte von Einheimischen.

Was gibt es Schöneres für Musik- und Inselfreunde als ein wunderbares Konzert zu erleben und gleichzeitig von der unendlichen Weite des Meeres umgeben zu sein? Dieses Vergnügen bietet die Junge Elite am 26. Juni auf der Selliner Seebrücke im Rahmen der Festspiele MV. Vier junge, dynamische Musiker aus Philadelphia, das Dover Quartet, wird das Publikum mit Musik von Mozart, und Mendelssohn Bartholdy begeistern. Rügen ist in dieser exklusiven Konzertreihe mehrfach mit Spielstätten vertreten: Am 2. Juli mit dem Gutshaus Boldevitz. In der Kapelle werden erneut Vertreter der Jungen Elite zu hören sein.

Und am 12. Juli wird zum Musikfest nach Landow eingeladen, zum Traditionskonzert der Festspiele und der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT). Im August lockt dann der Marstall zu Putbus mit dem „Jahrmarkt der Sensationen“, einem musikalischen Wandertheater der Festspiele MV.

 

Konzerte auf Rügen

 

 

 

Putbus
Fr., 08.08., 19:00 Uhr
Putbus, Marstall und Schlosspark
Jahrmarkt der Sensationen – Das musikalische Wandertheater der Festspiele MV
Quadro Nuevo, Weltmusikensemble
Compagnie Bodecker & Neander, Pantomimenduo
Danza Furiosa, Luftakrobatik, Tuchartistik und Schlangentanz
Preise: € 20,- (Erw.)/ 5,- (Kinder, 4-18 Jahre) (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)
Sa., 09.08., 11:00 Uhr
Putbus, Marstall und Schlosspark
Jahrmarkt der Sensationen – Das musikalische Wandertheater der Festspiele MV
Quadro Nuevo, Weltmusikensemble
Compagnie Bodecker & Neander, Pantomimenduo
Danza Furiosa, Luftakrobatik, Tuchartistik und Schlangentanz
Preise: € 20,- (Erw.)/5,- (Kinder, 4-18 Jahre) (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)
So., 24.08., 16:00 Uhr
Putbus, Marstall
Klaviergipfel
Preisträger-Konzert
Polnische Kammerphilharmonie Sopot
Menahem Pressler, Klavier
Arthur und Lucas Jussen, Klavierduo
Hans-Peter und Volker Stenzl, Klavierduo
Wojciech Rajski, Leitung
Mozart: Konzert für zwei Klaviere Es-Dur KV 365
Veress: „Hommage à Paul Klee“ für zwei Klaviere und Streichorchester (Auszüge)
Mozart: Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453
Poulenc: Konzert für zwei Klaviere d-Moll FP 61
u. a. Verleihung des Publikumspreises 2013 an Arthur und Lucas Jussen
Preis: € 35,-/25,-/15,- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)

Sellin
Do., 26.06., 19:30 Uhr
Sellin, Seebrücke
Junge Elite
Dover Quartet, Streichquartett
Mozart: Streichquartett Es-Dur KV 428
Barber: Streichquartett h-Moll op.11
Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 4 e-Moll op. 44 Nr. 2
Preise: € 18,- (zzgl. VVK-/ AK-Gebühr)
So., 07.09., 18:00 Uhr
Sellin, Seebrücke
Junge Elite
Martynas, Akkordeon
Bach: Fantasie und Fuge a-Moll BWV 561 (orig. für Orgel)
Podgaits: Sonate Nr. 1
Mendelssohn Bartholdy: Choral und Allegro Molto aus der Sonate d-Moll Nr. 6 op. 65 (orig. für Orgel)
Tschaikowski: „Oktober“ aus den Jahreszeiten op. 37a (orig. für Klavier)
Mendelssohn Bartholdy: Presto C-Dur Nr. 34 aus „Lieder ohne Worte“ op. 67 (orig. für Klavier)
Nordheim: Flashing
Scarlatti: Sonate d-Moll K 1 | Sonate d-Moll K 9 | Sonate h-Moll K 87 | Sonate D- Dur K 96
Eastwood: Horror Vacui
Piazzolla: Chiquilin de Bachin
Hermosa: Fragilissimo
Vivaldi: „Der Winter“ aus „Die vier Jahreszeiten“
Preise: € 18,-(zzgl. VVK-/ AK-Gebühr)

 

Binz/Jagdschloss Granitz
Mi., 10.09., 19:30 Uhr
Granitz, Jagdschloss
Junge Elite
Emily Levin, Harfe
Grandjany: Rhapsodie
Bach: Französische Suite Nr. 5 G-Dur BWV 816 (orig. für Klavier)
Enrique Granados: Spanischer Tanz Nr. 2 Oriental (orig. für Klavier)
Manuel de Falla: Spanischer Tanz Nr. 1 aus der Oper „La Vida Breve“
Britten: Suite für Harfe
Liszt: „Un sospiro“ Des-Dur aus „Trois études de concert“ S 144
Salzedo: Variationen über ein Thema im alten Stil
Preise: € 20,- (inkl. Shuttle) (zzgl. VVK-/ AK-Gebühr)
Mi., 17.09., 19:30 Uhr
Granitz, Jagdschloss
Junge Elite
Asasello Quartett, Streichquartett
Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 1 Es-Dur op. 12
Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 9 Es-Dur op. 117
Tschaikowski: Streichquartett Nr. 3 es-Moll
Preise: € 20,-(inkl. Shuttle) (zzgl. VVK-/ AK-Gebühr)

Boldevitz, Landow und Vaschvitz
Mi., 02.07., 19:30 Uhr
Boldevitz, Kapelle des Gutshauses
Landpartie Junge Elite
Parkführung, Musik und Empfang ab 15:30 Uhr
Bach: Suite Nr. 3 C-Dur BWV 1009 (Auszüge)
Soltani: Persian Fire Dance
Gutshaus Boldevitz
18:00 Uhr: Begrüßung und Empfang sowie Führung durch den Hackert-Saal
19:30 Uhr: Konzert
Kian Soltani, Violoncello
Aaron Pilsan, Klavier
Schumann: Fantasiestücke op. 73 (orig. für Klarinette)
Poulenc: Sonate für Violoncello und Klavier op. 143
Schubert: Du bist die Ruh, D 776; An die Musik, D 547 ; Der Wanderer, D 493
Franck: Sonate A-Dur für Violoncello und Klavier (orig. für Violine)
Preise: Konzert: € 18,- / Tagesticket: € 30,- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)
Sa., 12.07., 15:00 Uhr und 19:30 Uhr
Landow, Kirche
Musikfest Landow
Musik aus MV
Das Traditionskonzert der Festspiele und der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT)
Musik- und Schauspielstudenten stellen sich vor
Prof. Stephan Imorde, Künstlerische Leitung/Moderation
Preise Einzelkarten: € 25,-/20,- (zzgl. VVK-/ AK-Gebühr)
Kombikarten: € 40,-/30,- (zzgl. VVK-/ AK-Gebühr)
Do., 18.09., 19:30 Uhr
Vaschvitz, Kunstscheune
Junge Elite
Raphaël Sévère, Klarinette
Adam Laloum, Klavier
Borodin: Sonate h-moll (orig. für Violoncello)
Poulenc: Sonate für Klarinette und Klavier
Brahms: Sonate Es-Dur für Klarinette und Klavier op. 120 Nr. 2
Bartók: Sechs rumänische Volkstänze für Klarinette und Klavier
Preise: € 18,- (zzgl. VVK-/ AK-Gebühr)

 

Bild: (c) Geert Maciejewski


FEEDBACK

ABO